Die US-Serie "Zoey's Extraordinary Playlist" galt schon als abgeschrieben. Im Frühjahr hatte NBC nach zwei Staffeln den Stecker gezogen. Eine Übernahme durch einen anderen Sender oder einen Streaming-Dienst scheiterte... bis jetzt. Für den Anbieter Roku soll jetzt eine Filmfortsetzung entstehen. Mehr...

Zoey's Extraordinary Playlist: Weihnachtsfilm bei Roku geplant
© NBCUniversal Media LLC / Lionsgate / Sky

Gibt es doch noch ein Happy End für "Zoey's Extraordinary Playlist"?

amazon.de | Interessante Angebote
Fire TV - Roku Media Player - Prime Video
Anzeige

Die US-Serie "Zoey's Extraordinary Playlist" mit Jane Levy galt schon als abgeschrieben. Im Frühjahr hatte NBC nach zwei Staffeln den Stecker gezogen. Verhandlungen über eine dritte Staffel beim zum NBCUniversal gehörenden Streaming-Dienst Peacock scheiterten. Auch sonst war kein neues Zuhause für die Musical-Dramedy in Sicht. So ließ die zuständige Produktionsfirma Lionsgate Television auch die Schauspielerverträge auslaufen.

Weihnachten mit Zoey

Wider Erwarten besteht nun aber doch wieder Hoffnung auf eine Fortsetzung von "Zoey's Extraordinary Playlist". Das berichten Deadline und Variety. Laut den US-Portalen will der Streaming-Anbieter Roku die Serie übernehmen. Zunächst soll ein Weihnachtsfilm entstehen. Wenn der Streifen ein Erfolg wird, könnte es gemäß einer Quelle von Deadline im Anschluss zur Bestellung einer weiteren Staffel kommen. Der Deal ist noch nicht ganz in trockenen Tüchern. Es dürfte aber zu einer schnellen Entscheidung kommen, da bereits mit einer Veröffentlichung Ende des Jahres geliebäugelt wird.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Das Beste: Alle wichtigen Darsteller aus dem Hauptcast scheinen wohl noch verfügbar zu sein und gewillt, neue Verträge zu unterzeichnen. Auch hier finden aktuell Verhandlungen statt. Die Chancen auf ein baldiges Comeback von "Zoey's Extraordinary Playlist" stehen also gut.

Roku plant Deutschlandstart

Unklar bleibt, wie sich der Wechsel zu Roku auf die Auswertungsrechte der Serie in Deutschland auswirken wird. Bislang übernahm der Pay-TV-Sender Sky One die Ausstrahlung. Zudem stehen die ersten beiden Staffeln via Sky Ticket zum Abruf bereit. Allerdings hat Roku vor einigen Tagen in Aussicht gestellt, noch in diesem Jahr ein Angebot auf dem deutschen Markt zu starten.

Roku ist in erster Linie Hersteller eines eigenen Streaming-Players, der mit Fire TV, Apple TV und Chromecast konkurriert. In jüngerer Vergangenheit investiert das Unternehmen mit Sitz im kalifornischen Los Gatos aber zunehmend in eigenen Content.

Film mit Jane Levy zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal die Musikkomödie "Bang Bang Baby" mit "Zoey's Extraordinary Playlist"-Star Jane Levy auf Blu-ray. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-zepxmas

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 9. September 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film