Neben TV-Klassikern wie „Anna“, „Prinzessin Fantaghirò“ und „Unser Lehrer Dr. Specht“ stehen im Dezember die Krimiserien „Vienna Blood“ und „Deadly Tropics“ sowie der Achtteiler „In 80 Tagen um die Welt“ in der ZDFmediathek zum Abruf bereit. Auch zwei neue Filme sorgen für gute Streaming-Unterhaltung. Mehr...

ZDFmediathek: Das sind die Serien- und Filmhits im Dezember
© ZDF, Petro Domenigg („Vienna Blood“), Oliver Feist („Wir“)

Mit welchen Serien und Filmen verführt die ZDFmediathek im Dezember zu langen Streaming-Abenden auf der Couch?

amazon.de | Interessante Angebote
Die Känguru-Chroniken - In 80 Tagen um die Welt - Prime Video
Anzeige

Für Nostalgiker gibt es etliche TV-Klassiker des Senders zu entdecken, die teilweise schon ab Ende November zum Abruf bereitstehen. Dazu gehören „Die Schwarzwaldklinik“ (ab 21.11.), „Ich heirate eine Familie“ (ab 27.11.), „Anna“ (ab 4.12.), „Der Seewolf“ (ab 5.12.), „Prinzessin Fantaghirò“ (ab 11.12.) und „Unser Lehrer Dr. Specht“ (alle Staffeln ab 17.12.).

Spannend wird es mit der düsteren Retro-Krimiserie „Vienna Blood“. Alle drei, spielfilmlangen Episoden entführen ab 4. Dezember ins alte Wien. Dort ermitteln der Psychoanalytiker Max Liebermann und der Kriminalbeamte Oskar Reinhardt erneut in grausamen Mordfällen.

Zwölf neue Folgen von „Wir“

Um gegenwärtige Verbrechen geht es in der französischen Produktion „Deadly Tropics“. Das Besondere: Sie spielt auf der Karibikinsel Martinique, wo zwei ungleiche Kommissarinnen auf Mörderjagd gehen. Die komplette achtteilige Auftaktstaffel unterhält bereits zum Monatsstart in der ZDFmediathek.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Ab 2. Dezember schließt die zweite Staffel der eigenproduzierten Dramedy „Wir“ direkt an die erste an. 12 neue Folgen werden im Wochentakt veröffentlicht. Im Mittelpunkt dieser steht Emre, der nach der Scheidung von Mel nicht mehr an die Liebe glaubt. Doch dann trifft er auf Feuerwehrfrau Katha.

„In 80 Tagen um die Welt“ mit David Tennant

Bevor die achtteilige Miniserie „In 80 Tagen um die Welt“ nach dem gleichnamigen Klassiker von Jules Vernes kurz vor Weihnachten im ZDF ausgestrahlt wird, feiert sie ihre Deutschlandpremiere bereits am 11. Dezember in der Mediathek. In der Rolle des Protagonisten Phileas Fogg ist der britische Schauspieler David Tennant („Doctor Who“, „Broadchurch“) zu sehen.

Ebenfalls vor ihrer linearen Ausstrahlung Anfang 2022 bringt der Mainzer Sender die sechsteilige Event-Serie „Der Palast“ am 27. Dezember online. Sie erzählt vor der Kulisse des Friedrichstadt-Palastes von zwei Zwillingsschwestern (Svenja Jung), die sich nach dem Mauerfall erstmals als erwachsene Frauen gegenüberstehen. Gemeinsam versuchen sie herauszufinden, was einst zu ihrer Trennung führte.

Als Film-Highlights hat das ZDF zum einen die deutsche Komödie „Die Känguru-Chroniken“ (ab 18.12.) mit Dimitrij Schaad, Rosalie Thomass und Henry Hübchen sowie das Pferdeabenteuer „Wendy 2: Freundschaft für immer“ (ab 5.12.) fürs junge Publikum angekündigt.

Roman „Die Känguru-Chroniken“ zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal die Romanvorlage zu „Die Känguru-Chroniken“ von Marc-Uwe Kling. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-mediathek

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 20. Dezember 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film