Der Freitagabend bleibt eine einzige Baustelle bei VOX. Erst Mitte September kickte der Kölner Sender die US-Serie „The Good Doctor“ wegen schlechter Einschaltquoten aus dem Programm. Nun muss auch das als Ersatz eingesetzte „Law & Order: Special Victims Unit“ weichen. Mehr...

VOX trennt sich von „Law & Order: Special Victims Unit“
© 2020 Universal Network Television LLC. All Rights Reserved. / RTL

Nach „The Good Doctor“ sortiert VOX auch „Law & Order: Special Victims Unit“ aus.

amazon.de | Interessante Angebote
Law & Order - Law & Order: SVU - Christopher Meloni - Prime Video
Anzeige

Der Freitagabend bleibt eine einzige Baustelle bei VOX. Erst Mitte September kickte der Kölner Sender die US-Serie „The Good Doctor“ wegen schlechter Einschaltquoten aus dem Programm – mitten in der vierten Staffel. Kleiner Trost: Die deutsche Free-TV-Premiere der neuen Folgen ging bereits am 18. September beim Schwesternsender VOXup weiter. Dort scheint das Medizinerdrama nun ein neues Zuhause gefunden zu haben.

Serienchaos am Freitagabend

Als Ersatz bei VOX musste kurzfristig das Crime-Procedural „Law & Order: Special Victims Unit“ einspringen. Ausgestrahlt werden seither nicht etwa Wiederholungen, sondern bislang ungezeigte Doppelfolgen aus Season 22. Dummerweise locken auch diese nur ein überschaubares Publikum vor die Bildschirme. Deshalb war es fast abzusehen: Auch die langjährige Krimiserie muss weichen.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Am 22. Oktober zeigt VOX zunächst den Actionfilm „The Expendables“ zur Primetime. Eine Woche startet die Dating-Show „Princess Charming“ mit einer Doppelfolge ab 20:15 Uhr. Ab 5. November wird dann erst ab 22:15 Uhr geflirtet. Zuvor übernimmt das neue Reality-Format „Die Superzwillinge“, das von Amira Pocher moderiert wird. Diesen neuen „Feel Good Friday“ hatte VOX bereits vor einigen Tagen kommuniziert.

Fliegender Wechsel zu RTLup

Unklar war dabei allerdings noch, wie mit den verbleibenden Episoden von „Law & Order: Special Victims Unit“ verfahren wird. Jetzt steht fest: RTLup (bisheriger Sendername: RTLplus) bringt die begonnene Staffel zu Ende. Es erfolgt ein fliegender Senderwechsel: Am 15. Oktober laufen die Folgen 9 und 10 noch bei VOX, bereits am 16. Oktober werden drei weiteren Episoden bei RTLup über den Äther geschickt (20:15 - 22:40 Uhr).

Ob der NBC-Dauerbrenner langfristig beim kleinen RTL-Sender unterkommt, bleibt abzuwarten. In den USA ist dieser am 23. September in seine 23. Runde gestartet. „Law & Order: Special Victims Unit“ hält den aktuellen Rekord als am längsten laufende Primetime-Dramaserie im US-Fernsehen.

DVD-Box zu gewinnen

Ihr wollt noch einmal die allerersten Fälle der SVU erleben? Kein Problem: hitchecker.de verlost einmal den ersten Teil von Season 1 des „Law & Order“-Spin-offs auf DVD. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-svu

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 3. November 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film