Der Bezahlsender Universal TV setzt ab 19. April auf spannende Notfälle: Zunächst geht es montags um 21:00 Uhr wieder heiß her mit „Chicago Fire“. Die Serie startet bereits in ihre neunte Staffel. Direkt im Anschluss laufen neue Folgen des Spin-offs „Chicago Med“. Hier geht es in die sechste TV-Runde. Mehr...

Neue Folgen von „Chicago Fire“ und „Chicago Med“ ab April bei Universal TV
© 2020 Open 4 Business Productions LLC. All rights reserved. / © 2020 Universal Television LLC. All rights reserved.

Im deutschen Free-TV lassen neue Folgen von „Chicgao Fire“ und „Chicago Med“ weiterhin auf sich warten. Im Pay-TV geht es aber bald weiter.

amazon.de | Chicago-Serien
Chicago Fire - Chicago Med - Chicago P.D. - Prime Video
Anzeige

Der Bezahlsender Universal TV setzt ab 19. April auf spannende Notfälle: Zunächst geht es montags um 21:00 Uhr wieder heiß her bei „Chicago Fire“. Die Feuerwehrserie startet in ihre nunmehr neunte Staffel. Diese steht zunächst ganz im Zeichen der Corona-Pandemie: Das Virus stellt das Team um Captain Matthew Casey (Jesse Spencer) und Lt. Kelly Severide (Taylor Kinney) vor besonders große Herausforderungen.

Neue Sanitäterin im Team

In der Ausnahmesituation muss sich Gianna Mackey (Adriyan Rae) als neue Sanitäterin und Nachfolgerin von Emily Foster (Annie Illonzeh) beweisen. Gleich bei ihrem ersten Einsatz mit Brett (Kara Killmer) kommt es zu Problemen, als sie versucht eine Patientin mit Überdosis zu retten. Kidd (Miranda Rae Mayo) bewahrt unterdessen einen Kollegen vor dem Tod. Grund genug für Chief Boden (Eamonn Walker), sie zu ermutigen, den Test für den Lieutenant-Titel abzulegen.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Nicht nur auf der Feuerwehrwache ist viel los. Auch die Belegschaft des Gaffney Medical Center in „Chicago Med“ hat alle Hände voll zu tun. April (Yaya DaCosta) und Dr. Choi (Brian Tee) werden mit der Leitung der Covid-19-Einheit beauftragt. Dr. Halstead (Nick Gehlfuss) kümmert sich zum Auftakt der sechsten Staffel um eine Frau, die sich regelmäßig bei Stürzen verletzt. Ist sie eine Trinkerin?

Verkürzte Staffeln wegen Corona

Dr. Manning (Torrey DeVitto) und Dr. Marcel (Dominic Rains) müssen dagegen eine bittere Diagnose überbingen: Bei einem Patienten ist der Krebs zurückgekehrt. Besteht Hoffnung, die heimtückische Krankheit doch noch zu besiegen?

Antworten serviert Universal TV um 21:45 Uhr – direkt im Anschluss an „Chicago Fire“. Steven Weber („Tote Mädchen lügen nicht“) und Tehmina Sunny („NCIS“) stoßen neu zum Cast von „Chicago Med“.

Beide „Chicago“-Serien müssen in ihren aktuellen Staffeln mit deutlich weniger Episoden auskommen, bedingt durch Verzögerungen und höhere Produktionskosten wegen Corona. Voraussichtlich werden jeweils 15 Folgen gedreht. Dennoch wird es wie gewohnt Crossover-Fälle geben, die Charaktere aus „Chicago Fire“ und „Chicago Med“ aufeinandertreffen lassen.

DVD-Box zu gewinnen

hitchecker.de verlost eine DVD-Box mit der kompletten Season 5 von „Chicago Med“. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-chicagoserien

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 13. April 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Mario N. aus Hannover.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film