Eine Professorin mit chaotischem Alltag, drei kriminelle Mütter und unzählige dunkle Geheimnisse bringen Serienfans durch die Sommerwochen. Voraussetzung: Sie besitzen ein Netflix-Abo. hitchecker.de verrät euch die fünf August-Highlights beim Streaming-Riesen. Mehr...

Top 5: Serienhits bei Netflix im August
© Netflix - "Die Professorin" / "Hit & Run"

Welche fünf Serien lohnen sich im August ganz besonders bei Netflix?

amazon.de | Passende Angebote
Kein Lebenszeichen - Good Girls - Netflix - Prime Video
Anzeige

Eine Professorin mit chaotischem Alltag, drei kriminelle Mütter und unzählige dunkle Geheimnisse bringen Serienfans durch die Sommerwochen. Voraussetzung: Sie besitzen ein Netflix-Abo.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Das sind unsere Streaming-Tipps für kommenden Monat:

01Die Professorin (ab 20.8.)
Noch bevor "Killing Eve" beendet ist, spielt Sandra Oh schon die nächste Hauptrolle in einer Serie. Die Comedy "Die Professorin" dreht sich um Ji-Yoon, die als erste Woman Of Color einen Lehrstuhl an der Englisch-Fakultät einer renommierten US-Universität innehat. In weiteren Rollen sind Jay Duplass und Holland Taylor zu sehen. Die Drehbücher kommen von Amanda Peet und Julia Wyman. Die "Game Of Thrones"-Macher D. B. Weiss und David Benioff fungieren als Produzenten.

Eine Verbindung mit YouTube und ggf. eine Übertragung personenbezogener Daten finden erst nach Klick auf den unteren Button statt. Mehr Infos...

Quelle: YouTube / Netflix

02Good Girls: Staffel 4 (ab 31.8.)
Es heißt Abschied nehmen von Beth, ihrer Schwester Annie und Freundin Ruby: Die kriminellen Mütter mit chronischen Geldsorgen melden sich noch einmal mit 16 finalen Folgen zurück. Bitter für langjährige Fans der Dramedy: Nicht alle Storylines werden zufriedenstellend abgeschlossen. Das US-Network NBC hat "Good Girls" im Juni offiziell abgesetzt, obwohl die Zeichen für eine achtteilige Season 5 zunächst gut standen. So bleiben am Ende einige Fragen offen. Schade!

Eine Verbindung mit YouTube und ggf. eine Übertragung personenbezogener Daten finden erst nach Klick auf den unteren Button statt. Mehr Infos...

Quelle: YouTube / TV Promos

03Kein Lebenszeichen (ab 13.8.)
Die neue französische Thrillerserie "Disparu à jamais" wird hierzulande unter dem Titel "Kein Lebenszeichen" veröffentlicht. So heißt auch der Bestseller-Roman von US-Autor Harlan Coben, der als Vorlage diente. Die Handlung: Guillaume Lucchesi scheint das Unglück magisch anzuziehen. Zehn Jahre nach dem tragischen Verlust seiner großen Liebe Sonia und seines Bruders Fred verschwindet plötzlich seine aktuelle Freundin Judith. Als Guillaume nach ihr sucht, offenbaren sich Lügen seiner engsten Vertrauten.

Eine Verbindung mit YouTube und ggf. eine Übertragung personenbezogener Daten finden erst nach Klick auf den unteren Button statt. Mehr Infos...

Quelle: YouTube / Netflix

04Hit & Run (ab 6.8.)
Die zweisprachige Actionserie "Hit & Run" von den Machern von "Fauda" und "The Killing" spielt in Israel und New York. Das Leben eines glücklich verheirateten Mannes gerät aus den Fugen, als seine Frau bei einem Autounfall mit Fahrerflucht ums Leben kommt. War es etwa ein gezielter Anschlag? In den USA macht sich der trauernde Witwer auf die Suche nach den Tätern. Dabei erhält er Unterstützung von einer ehemaligen Freundin. Schon bald decken die beiden dunkle Geheimnisse der Getöteten auf. Zum Cast gehören Lior Raz, Kaelen Ohm und Moran Rosenblatt.

Eine Verbindung mit YouTube und ggf. eine Übertragung personenbezogener Daten finden erst nach Klick auf den unteren Button statt. Mehr Infos...

Quelle: YouTube / Netflix

05Clickbait (ab 25.8.)
Eine weitere Thrillerserie geht im August mit "Clickbait" an den Start: Aus acht Blickwickeln ergründet diese ein Verbrechen, das durch die sozialen Medien angeheizt wird. Die Prämisse: Im Netz taucht ein Video des entführten Nick Brewer auf. Die Kamera zeigt ihn blutverschmiert und mit einem Schild in der Hand. „Ich misshandle Frauen“, ist darauf zu lesen. Weiter heißt es: „Bei fünf Millionen Aufrufen werde ich sterben!“ Nicks Frau und Schwester kommen ins Zweifeln: Ist der Mann, den sie zu kennen glaubten, tatsächlich so ein Scheusal?

Eine Verbindung mit YouTube und ggf. eine Übertragung personenbezogener Daten finden erst nach Klick auf den unteren Button statt. Mehr Infos...

Quelle: YouTube / Netflix

Neben diesen fünf Highlights serviert Netflix in den kommenden Wochen neue Folgen der spanischen Produktionen "Control Z" (Staffel 2 ab 4.8.) und "Valeria" (Staffel 2 ab 13.8.), die südkoreanischen Serien "Love (ft. Marriage And Divorce)" (Staffel 2 ab 8.8.) und "D.P." (noch ohne konkretes Startdatum), die Jugenddramen „AlRawabi School For Girls" (ab 12.8.) und "Open Your Eyes" (25.8.), die US-Horrorserie "Brand New Cherry Flavor" (ab 13.8.) sowie die norwegische Mysteryserie "Post Mortem: In Skarnes stirbt niemand" (ab 25.8.). Fans japanischer Animeserien kommen mit "Shaman King" (ab 9.8.) und "Edens Zero" (ab 26.8.) auf ihre Kosten.

Romanvorlage zu "Kein Lebenszeichen" zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal die Buchvorlage zur neuen Netflix-Serie "Kein Lebenszeichen" von Harlan Coben. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-netflix0821

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 12. August 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Senden