Ärzte haben einen Traumjob und verdienen einen Menge Geld. Von wegen: In der britischen Dramedy „This Is Going To Hurt“ erweist sich der Alltag eines jungen Gynäkologen als Albtraum.

This Is Going To Hurt
© Sister in association with Terrible Productions for AMC+ and BBC

Ärzte haben einen Traumjob und verdienen einen Menge Geld. Von wegen: In der britischen Dramedy „This Is Going To Hurt“ erweist sich der Alltag eines jungen Gynäkologen als Albtraum.

Am 27. Oktober veröffentlicht MagentaTV die siebenteilige Auftaktstaffel der Serie „This Is Going To Hurt“. Die Koproduktion zwischen der BBC und dem US-Sender AMC wird exklusiv im Streaming-Angebot der Telekom zu sehen sein. Im britischen TV lockte sie im vergangenen Frühjahr durchschnittlich 4,64 Millionen Menschen pro Folge vor die Bildschirme.

Das große Publikumsinteresse verwundert nicht: „This Is Going To Hurt“ basiert auf dem gleichnamigen Bestseller mit dem Beititel „Secret Diaries Of A Junior Doctor“ von Adam Kay. Das Buch ging allein in Großbritannien über eine Millionen Mal über den Ladentisch. Hierzulande ist es 2018 unter dem Titel „Jetzt tut es gleich ein bisschen weh: Die geheimen Tagebücher eines Assistenzarztes“ im Goldmann Verlag erschienen.

„James Bond“-Star Ben Whishaw in der Hauptrolle

Es handelt sich nicht etwa um einen fiktiven Roman, sondern um einen mit viel schwarzem Humor bestückten Erfahrungsbericht des Autors. Vor seiner Karriere als Comedian war dieser als Assistenzarzt tätig und legt in seinem Werk den harten Krankenhausalltag offen – mit allen schonungslosen und auch schockierenden Details.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Kay zeichnet sich auch für das Drehbuch zur TV-Adaption verantwortlich, in der er von Ben Whishaw („Das Parfüm“, „Fargo“, „James Bond 007: Keine Zeit zu sterben“) verkörpert wird. Zum weiteren Cast gehören Ambika Mod, Alex Jennings, Michele Austin, Rory Fleck-Byrne, Ashley McGuire, Kadiff Kirwan und Harriet Walter.

Darum geht es in „This Is Going Tu Hurt“

Als junger Arzt in der Gynäkologie muss sich Adam seine Position in der strengen Krankenhaushierarchie erst noch erarbeiten. Unzählige Überstunden schiebt er aber auch aufgrund seines großen Verantwortungsgefühls gegenüber seiner Patientinnen.

Doch der Stress und die Dauerbelastung haben ihren Preis: Sein Privatleben bleibt zunehmend auf der Strecke und bei der Arbeit schleichen sich folgenschwere Fehler ein. Auch die angehende Ärztin Shruti droht am gnadenlosen job in der Klinik zu zerbrechen.

Buchvorlage zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal das Buch „Jetzt tut es gleich ein bisschen weh: Die geheimen Tagebücher eines Assistenzarztes“Anzeige von Adam Kay. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-adamkay

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 27. November 2022.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

  • Gewinn: Buch „Jetzt tut es gleich ein bisschen weh: Die geheimen Tagebücher eines Assistenzarztes“ von Adam Kay zu gewinnen
  • Foto: Jetzt tut es gleich ein bisschen weh Buchcover
  • Teilnahmeschluss: 27.11.2022
  • Gewonnen hat: Alexandra R. aus Nürtingen

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film