Netflix macht kurzen Prozess mit der Fantasy-Saga „Cursed – Die Auserwählte“. Die Serie mit „Tote Mädchen lügen nicht“-Star Katherine Langford wird nach nur einer Staffel mit zehn Episoden eingestellt. Gute Nachrichten gibt es dagegen für Fans von „The Witcher“ zu vermelden. Mehr...

„The Witcher“ und „Cursed“: Neues zu den Netflix-Serien
© Netflix

Netflix zieht den Stecker bei „Cursed“ und findet Startdaten für die zweite Staffel von „The Witcher“ und den Animationsfilm „The Witcher: Nightmare Of The Wolf“.

amazon.de | Interessante Angebote
Cursed - The Witcher - Prime Video
Anzeige

Netflix mistet weiter aus. Nach den kürzlichen Absetzungen der Comedys „The Crew“, „Mr. Iglesias“, „Country Comfort“, „Bonding“ und „Dad Stop Embarrassing Me!“ beendet der Streaming-Dienst nun auch die Fantasy-Saga „Cursed – Die Auserwählte“. Diese kommt damit auf nur eine Staffel mit zehn Episoden.

Absetzung ein Jahr nach der Premiere

Die Serie mit „Tote Mädchen lügen nicht“-Star Katherine Langford feierte vor knapp einem Jahr Premiere. Die Geschichte basierte auf der bekannten Legende um König Artus und dem Zauberer Merlin, erzählt aus der Perspektive einer jungen Frau namens Nimue.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Die Rebellin verfügt über magische Kräfte. Diese will sie nutzen, um ihr Volk zu retten. An ihrer Seite kämpft der charmante Söldner Arthur. Als direkte Vorlage diente „Cursed“ der gleichnamige Roman von Tom Wheeler und Frank Miller. Zum weiteren Cast gehörten Devon Terrell, Gustaf Skarsgård, Peter Mullan, Lily Newmark, Daniel Sharman und Sebastian Armesto. Die Darsteller müssen sich jetzt nach neuen Jobs umschauen.

Trailer zu Season 2 von „The Witcher“

Gute Nachrichten gibt es immerhin für Fans von „The Witcher“ zu vermelden: Mit dem 17. Dezember wurde zum einen ein Starttermin für die zweite Staffel des Netflix-Hits gefunden. Zum anderen gewährt ein frisch veröffentlichter Trailer einen kleinen Einblick in die neuen Folgen.

Eine Verbindung mit YouTube und ggf. eine Übertragung personenbezogener Daten finden erst nach Klick auf den unteren Button statt. Mehr Infos...

Quelle: YouTube / Netflix Deutschland, Österreich und Schweiz

Der Hexer Geralt von Riva muss sich diesmal vor allem um Ciri kümmern. Es gilt, die junge Prinzessin vor Feinden und auch vor sich selbst zu beschützen: Sie besitzt gewaltige Kräfte, mit denen sie noch nicht umzugehen weiß. Das bewährte Ensemble um Henry Cavill, Freya Allan und Anya Chalotra werden fortan bekannte TV-Gesichter wie Adjoa Andoh („Bridgerton“), Cassie Clare („Brave New World“), Liz Carr („Silent Witness“), Graham McTavish („Outlander“), Kevin Doyle („Downton Abbey“), Chris Fulton („Bridgerton“) sowie „Vier Hochzeiten und ein Todesfall“-Star Simon Callow verstärken.

Die Wartezeit bis Dezember überbrückt Netflix übrigens mit einem Animationsfilm zum Franchise. „The Witcher: Nightmare Of The Wolf“ wird bereits am 23. August veröffentlicht. Auch hier liegt ein brandneuer Trailer als Appetithäppchen vor.

Eine Verbindung mit YouTube und ggf. eine Übertragung personenbezogener Daten finden erst nach Klick auf den unteren Button statt. Mehr Infos...

Quelle: YouTube / Netflix

Romanvorlage zu „The Cursed“ zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal den Roman „Cursed – Die Auserwählte“ von Frank Miller und Tom Wheeler. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-cursed

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 3. August 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film