Die TV-Zombies sind einfach nicht totzukriegen: Der AMC-Dauerbrenner „The Walking Dead“ wird auch 2017 weitergehen. Eine achte Staffel der Serie mit 16 neuen Folgen ist in trockenen Tüchern. Am 23. Oktober startet aber zunächst Season 7. Mehr...

The Walking Dead: AMC bestellt achte Staffel
© Gene Page/AMC - RTL 2

Die TV-Zombies sind einfach nicht totzukriegen: Der AMC-Dauerbrenner „The Walking Dead“ wird auch 2017 weitergehen.

Der US-Kabelsender AMC hat seine Hitserie „The Walking Dead“ vorzeitig um eine achte Staffel verlängert. Diese wenig überraschende Entscheidung wurde am vergangenen Sonntag während eines TV-Specials zur Comic-Adaption verkündet.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Geplant sind 16 weitere Episoden, die voraussichtlich ab Oktober 2017 in den USA laufen werden. Die erste Folge von Season 8 wird gleichzeitig die 100. Folge der Serie sein. Auch „The Talking Dead“, die Talkshow zur Serie, hat grünes Licht für eine weitere TV-Saison bekommen. Eine dritte Staffel des Spin-offs „Fear The Walking Dead“ haben die Programmverantwortlichen bereits seit Längerem abgesegnet.

Werberelevante Zielgruppe heiß auf Zombies

Das große Vertrauen in das Franchise verwundert nicht: „The Walking Dead“ zählt trotz des zuletzt leichten Quotenrückgangs zu den erfolgreichsten Serien im US-Fernsehen mit immer noch durchschnittlich über 13 Millionen Zuschauern pro Folge. Vor allem in der werberelevanten Zielgruppe der 18- bis 49-Jährigen feiert die Zombie-Saga von Robert Kirkman und Scott Gimple großer Erfolge und übertrifft sogar die Serienproduktionen der großen US-Networks.

Bis zum großen Jubiläum in Staffel 8 müssen sich Fans noch eine Weile gedulden. Bereits am 23. Oktober startet aber die nunmehr siebte Staffel von „The Walking Dead“ bei AMC. Nur einen Tag später wird der deutsche Pay-TV-Sender FOX den Season-Auftakt in synchronisierter Fassung ausstrahlen.  

Season 6 ab November bei RTL 2

Es wird ganz besonders spannend: Showrunner Gimple hat versprochen, dass gleich in dieser ersten Folge der Cliffhanger des vergangenen Staffelfinales aufgelöst wird. Im Klartext heißt das: Es klärt sich, wen Bösewicht Negan (Jeffrey Dean Morgan) umgebracht hat.

Im deutschen Free-TV geht „The Walking Dead“ am 5. November in die sechste Zombie-Runde: RTL 2 zeigt neue Episoden immer samstags gegen 22:15 Uhr. Bereits seit vergangenen Samstag wiederholt der Sender noch einmal alle Folgen aus den Staffeln 1 bis 5.

Mehr Infos zur Serie: www.rtl2.de/sendung/the-walking-dead

Angebote auf amazon.de

B0169B4SJ2B01L32LWHIB00C3ZO6PAB0158K14ZQ

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film