Nach 17 Jahren und insgesamt sieben Staffeln, die in unregelmäßigen Abständen produziert wurden, hat der US-Sender Adult Swim die Animationsserie „The Venture Bros.“ eingestellt. Steht ihr aber vielleicht eine Zukunft beim Streaming-Dienst HBO Max bevor? Mehr...

The Venture Bros.: Langjährige Animationsserie offiziell eingestellt
© Warner Bros. TV / Adult Swim

Die Abenteuer von Hank und Dean Venture sind Geschichte. Adult Swim verzichtet auf die Bestellung einer achten Staffel von „The Venture Bros.“.

amazon.de | The Venture Bros.
DVD - Musik - Prime Video
Anzeige

Nach 17 Jahren und insgesamt sieben Staffeln, die in unregelmäßigen Abständen produziert wurden, hat der US-Sender Adult Swim die Animationsserie „The Venture Bros.“ eingestellt. Gerüchte um das Aus kursierten bereits seit Längerem. Nun hat Serienschöpfer Christopher McCulloch die Absetzung offiziell bestätigt.

Fortsetzung bei HBO Max im Gespräch

„Es ist leider wahr: Venture Bros. wurde eingestellt. Wir haben diese wahrlich enttäuschende Nachricht vor einigen Monaten erhalten, als wir gerade an einer potenziellen Staffel 8 geschrieben haben. Wir danken euch, unseren tollen Fans, für 17 Jahre eurer freundlichen (und geduldigen) Aufmerksamkeit“, schrieb er in einem Tweet, den er unter seinem Pseudonym Jackson Publick veröffentlichte.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Laut dem US-Portal Variety gibt es noch eine kleine Hoffnung auf eine Fortsetzung von „The Venture Bros.“. Im Raum steht wohl eine Übernahme der Serie durch den Streaming-Dienst HBO Max. Die Verhandlungen dafür sollen aber erst ganz am Anfang stehen. Wenn nichts daraus wird, muss die bereits im Oktober 2018 ausgestrahlte, letzte Folge der siebten Staffel auch als Serienfinale fungieren.

Bislang nur wenige Folgen im deutschen TV

Hierzulande haben es bislang nur acht Episoden aus der Debüt-Season ins Fernsehen geschafft: Diese feierten 2008 beim damaligen Pay-TV-Sender Sat.1 Comedy ihre Deutschlandpremiere und wurden danach diverse Male im Programm von TNT Serie wiederholt. Auf YouTube stehen sie inzwischen kostenlos über den Channel von Adult Swim Deutschland zum Streamen bereit.

„The Venture Bros.“ dreht sich um die pubertierenden Brüder Hank und Dean Venture, die immer wieder in gefährliche Situationen geraten. Daran sind sie zum einen selbst schuld. Doch auch ihr Vater Dr. Thaddeus „Rusty“ Venture bringt die Familie durch seine wissenschaftlichen Experimente immer wieder in die Bredouille. Zur Hilfe muss in der Regel Bodyguard Brock Samson eilen.

Soundtrack zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal den Serien-Soundtrack „Music of the Venture Bros. 2“ auf CD. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-venturebros

Wenn ihr auch in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 11. Dezember 2020.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Der Gewinner wird in Kürze an dieser Stelle bekannt gegeben.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film