„Die Powerpuff Girls“ könnten schon bald auf die TV-Bildschirme zurückkehren, dann allerdings nicht mehr als Zeichentrickfiguren. Das US-Network The CW bastelt an einer Action-Realserie zum Franchise. Die Superheldinnen Blossom, Bubbles und Buttercup sind darin schon in ihren Zwanzigern. Mehr...

The Powerpuff Girls: The CW plant Realserie
© Cartoon Network / Warner Bros. Television

Bösen Verbrechern geht es vielleicht demnächst wieder an den Kragen: Blossom, Bubbles und Buttercup, besser bekannt als „Die Powepuff Girls“, stehen vor einem möglichen Comeback.

amazon.de | Die Powerpuff Girls
Serie - Bücher - Spielwaren - Prime Video
Anzeige

„Die Powerpuff Girls“ könnten schon bald auf die TV-Bildschirme zurückkehren, dann allerdings nicht mehr als Zeichentrickfiguren. Wie die US-Portale Variety und The Hollywood Reporter melden, bastelt The CW an einer Action-Realserie zum Franchise.

The CW setzt wieder auf Greg Berlanti

Für das Projekt hat das Network die Drehbuchautorinnen Heather Regnier („Veronica Mars“, „iZombie“) und Diablo Cody („Juno“, „One Mississippi“) angeheuert, die auch als Executive Producer fungieren. Zur Produzentenriege des Projekts gehören zudem Greg Berlanti, Sarah Schechter und David Madden von Berlanti Productions.

Die Produktionsfirma zeichnet sich bereits für The-CW-Serien wie „Supergirl“, „Legends Of Tomorrow“, „All American“ und „Riverdale“ verantwortlich. Das „Powerpuff Girls“-Reboot entsteht in Zusammenarbeit mit Warner Bros. Television.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Die Originalserie lief von 1998 bis 2005 beim US-Sender Cartoon Network und kam auf insgesamt 78 Episoden in sechs Staffeln. 2002 kam zudem „The Powerpuff Girls Movie“ in die US-Kinos. Hierzulande erschien der Film lediglich auf DVD. Ab 2016 legte Cartoon Network die Serie neu auf und produzierte weitere 126 Folgen in drei Staffeln.

Die Powerpuff Girls in ihren Zwanzigern

„The Powerpuff Girls“ dreht sich um die drei Mädchen Blossom, Bubbles und Buttercup, die durch ein missglücktes Experiment des Professors Utonium bei ihrer Geburt mit Superkräften ausgestattet werden. Diese setzen sie bereits in ganz jungen Jahren gegen Gangster und dunkle Mächte ein. Mit dem mutierten Schimpansen Mojo Jojo, der die Weltherrschaft an sich reißen will, gibt es allerdings einen Bösewicht, dem nicht so einfach das Handwerk zu legen ist.

In der geplanten Serie von The CW befinden sich die Superheldinnen bereits in ihren Zwanzigern. Inzwischen bereuen es die drei frustrierten Frauen, ihre ganze Kindheit der Verbrechensbekämpfung gewidmet zu haben. Doch wie es scheint, wird diese Aufgabe erneut ihre Bestimmung sein. Die Welt braucht sie mehr denn je. Findet das Trio wieder zusammen, um sie zu retten?

Es bleibt abzuwarten, ob diese Frage am Ende beantwortet wird und die erwachsene Version von „The Powerpuff Girls“ tatsächlich in Serie geht.

Plüschfigur zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal Powerpuff Girl Blossom als Plüschfigur (Größe ca. 32 cm). Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-powerpuffgirls

Wenn ihr auch in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 20. Dezember 2020.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Alexander F. aus Dortmund.

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film