In der neu angekündigten Netflix-Serie „Partner Track“ kämpft sich eine junge Anwältin nach oben. Doch wird sie bei ihrem angesehenen, aber konservativen Arbeitgeber wirklich glücklich? Die Hauptrolle in dem Anwaltsdrama nach einem Roman von Helen Wan übernimmt Arden Cho. Mehr...

The Partner Track: Netflix bestellt Anwaltsserie mit Arden Cho
© St. Martin's Press

In der neu angekündigten Netflix-Serie „Partner Track“ kämpft sich eine junge Anwältin nach oben. Doch wird sie bei ihrem angesehenen, aber konservativen Arbeitgeber wirklich glücklich?

amazon.de | Interessante Angebote
The Partner Track - Arden Cho - Prime Video
Anzeige

Netflix hat bei der Produktionsfirma Jax Media eine Serienadaption des Romans „The Partner Track“ von Helen Wan in Auftrag gegeben. Dieser erschien bereits im Jahre 2013, allerdings nur im englischsprachigen Raum. Auch wenn das Buch schon einige Jahre auf dem Buckel hat, besitzt die Geschichte immer noch höchste Relevanz: Es geht um Themen wie Gleichberechtigung, Diversität und Rassismus an.

Ehrgeizige Anwältin in der moralischen Zwickmühle

Die ehrgeizige Anwältin Ingrid Yun zeigt viel Engagement in der renommierten New Yorker Kanzlei Parsons Valentine. Das muss sie auch: Als Frau und dazu als Frau mit asiatischen Wurzeln scheint sie es in dem von weißen Männern dominierten Unternehmen doppelt so schwer zu haben, die Karriereleiter zu erklimmen.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Doch Ingrid behält ihr Ziel, zeitnah zu Juniorpartnerin aufzusteigen, fest vor Augen – trotz aller Hürden. Ihr Einsatz zahlt sich zunehmend aus. Der Erfolg im Hause Parsons Valentine hat allerdings seinen Preis. So lassen moralische Gewissensbisse nicht lange auf sich warten. Gelingt es der Idealistin am Ende aber vielleicht sogar, oben mitzuspielen und sich dabei treu zu bleiben?

„Chicago Med“-Star Arden Cho spielt Hauptrolle

Die Hauptrolle in „Partner Track“ übernimmt US-Schauspielerin Arden Cho, bekannt aus TV-Hits wie „Chicago Med“ und „Teen Wolf“. Verpflichtet wurden zudem Alexandra Turshen („Ray Donovan“), Bradley Gibson („Power Book II: Ghost“), Dominic Sherwood („Shadowhunters: The Mortal Instruments“), Rob Heaps („Good Girls“), Matthew Rauch („Blue Bloods“) und Nolan Gerard Funk („The Flight Attendant“).

Den Showrunner-Posten teilen sich Georgia Lee („The Expanse“) und Sarah Goldfinger („CSI: Vegas“). Die beiden treten neben Kim Shumway, Tony Hernandez und Kristen Campo auch als Executive Producer in Erscheinung. Inszeniert werden die zehn geplanten Folgen von Julie Anne Robinson, Lily Mariye, Tanya Wexler, Charles Randolph-Wright und Kevin Berlandi. Die Dreharbeiten sollen in New York stattfinden. Helen Wan, die vor ihrer Karriere als Autorin selbst als Anwältin tätig war, fungiert als inhaltliche Beraterin.

Romanvorlage zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal die englischsprachige Romanvorlage zur kommenden Netflix-Serie in der Taschenbuchausgabe. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-partnertrack

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 28. Februar 2022 (Zweite-Chance-Gewinnspiel).

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film