Der US-Bezahlsender HBO macht kurzen Prozess mit der Horrorserie "The Outsider". Nach nur einer Staffel mit zehn Episoden ist schon wieder Schluss mit der TV-Adaption des gleichnamigen Bestseller-Romans von Stephen King – trotz guter Einschaltquoten. Mehr...

HBO setzt Stephen-King-Serie ''The Outsider'' ab
© 2020 Home Box Office, Inc. All rights reserved.

Wider Erwarten bestellt HBO keine zweite Staffel des Quotenhits "The Outsider".

amazon.de | The Outsider
Serie - Roman - Prime Video
Anzeige

Der US-Bezahlsender HBO macht kurzen Prozess mit der Horrorserie "The Outsider". Nach nur einer Staffel mit zehn Episoden ist schon wieder Schluss mit der TV-Adaption des gleichnamigen Bestseller-Romans aus der Feder von Stephen King.

Die Hiobsbotschaft über die Absetzung erreicht Fans acht Monate nach der US-Ausstrahlung der letzten Folge. Und sie kommt überaus überraschend, denn "The Outsider" bescherte HBO hervorragende Einschaltquoten.

Während die Pilotfolge noch vor 1,2 Millionen Zuschauern Premiere feierte, verfolgten das Staffelfinale 2,2 Millionen Menschen. Inzwischen zählt die Serie unter Berücksichtigung aller Plattformen durchschnittlich 11 Millionen US-Zuschauer pro Episode. Angesichts dieser tollen Werte ist die HBO-Entscheidung, auf eine Fortsetzung zu verzichten, nicht unbedingt nachvollziehbar.

Neues Zuhause gesucht

"The Outsider" war zwar ursprünglich nur als Miniserie angedacht. Doch aufgrund des Erfolgs gab es schnell Pläne für eine zweite Staffel. Mit der Erlaubnis Kings überlegte sich Drehbuchautor und Executive Producer Richard Price ein Konzept für weitere Folgen. Der Pitch lag HBO vor, konnte die Verantwortlichen aber wohl nicht überzeugen.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Oder wurde etwa wegen zu hoher Produktionskosten ein Schlussstrich unter das Mysterydrama gezogen? Gerade in Corona-Zeiten verschlingen aufwendige TV-Projekte wie "The Outsider" bedingt durch Verzögerungen und Sicherheitsmaßnahmen ein noch größeres Budget als ohnehin schon.

Vielleicht ist jedoch ein anderer Sender oder ein Streaming-Anbieter gewillt, in die beliebte Serie zu investieren. Die Produktionsfirma MRC bemüht sich darum, ein neues Zuhause für "The Outsider" zu finden.

Fortsetzung um Holly Gibney

Im Zentrum von Season 2 würde die Figur der unkonventionellen Privatdetektivin Holly Gibney (Cynthia Erivo) stehen, die es immer wieder mit übernatürlichen Phänomenen zu tun bekommt. In der Auftaktstaffel unterstützte sie den Kleinstadt-Detective Ralph Anderson (Ben Mendelsohn) bei der Aufklärung eines brutalen Mordes an einem 11-jährigen Jungen.

Neben Erivo und Mendelsohn zählten auch Bill Camp, Mare Winningham, Paddy Considine, Yul Vazquez, Jeremy Bobb und Julianne Nicholson zum Cast. "Ozark"-Star Jason Bateman war in einer Nebenrolle zu sehen und führte auch bei den ersten beiden Episoden Regie.

DVD-Box zu gewinnen

Hierzulande lief "The Outsider" bereits im vergangenen Frühjahr bei Sky Atlantic HD. Eine Heimkino-Veröffentlichung erfolgte im Juli. hitchecker.de verlost eine DVD-Box. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-theoutsider

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 3. Februar 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Martin R. aus Lübeck.

Kommentar schreiben

Senden