Der Online-Riese Amazon lässt mit der Serie zu „Der Herr der Ringe“ gerade eine seiner bislang aufwendigsten Eigenproduktionen in Neuseeland drehen. Nun liegt endlich auch eine erste konkrete Inhaltsbeschreibung vor, die ein Wiedersehen mit einem bekannten Bösewicht verspricht. Mehr...

The Lord Of The Rings: Darum geht es in der Serienadaption von Amazon
© Amazon, Beau Nelson, Wolf Marloh - Dylan Smith / Ismael Cruz Córdova / Morfydd Clark

Fans von „Der Herr der Ringe“ erwarten mit Spannung die von Amazon angekündigte Serie zum Franchise. Doch worum geht es in dieser? Endlich gibt es Antworten auf die brennende Frage.

amazon.de | Der Herr der Ringe
Filme - Bücher - Prime Video
Anzeige

Der Online-Riese Amazon lässt mit der Serie zu „Der Herr der Ringe“ gerade eine seiner bislang aufwendigsten Eigenproduktionen in Neuseeland drehen. In den vergangenen Wochen und Monaten sind vorwiegend Cast-Details zum Mammutprojekt durchgesickert. Nun liegt endlich auch eine erste konkrete Inhaltsbeschreibung vor, die das Portal TheOneRing.net veröffentlicht hat.

Sauron zerstört den Frieden

Wie bereits bekannt war, verfilmt Amazon nicht noch einmal die Ereignisse in Mittelerde, denen sich bereits Regisseur Peter Jackson in seinen Blockbustern gewidmet hat. Vielmehr setzt die TV-Adaption Tausende von Jahren zuvor an. Sie entführt genauer gesagt in das Zweite Zeitalter von Mittelerde, in dem zunächst noch Frieden im Nebelgebirge, den Wäldern der Elbenhauptstadt Lindon oder auch im Inselreich Númenor herrscht.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Doch das soll sich schon bald ändern: Neue Mächte erheben sich, Königreiche steigen auf oder kommen zu Fall und unverhoffte Helden müssen sich beweisen. Plötzlich hängt die Hoffnung am seidenen Faden, denn der größten Bösewichte aus den Werken von J. R. R. Tolkien droht Dunkelheit über die ganze Welt zu bringen. Zwar wird dieser noch nicht namentlich genannt. Doch dabei kann es sich eigentlich nur um Sauron, seines Zeichens Herr des Rings der Macht, handeln.

Starttermin noch unbekannt

Neben bekannten Charakteren werden in der Amazon-Serie vor allem viele neue Figuren ins Zentrum des Geschehens rücken. Zum umfassenden, internationalen Ensemble des Fantasy-Dramas gehören Stars wie Morfydd Clark, Robert Aramayo, Owain Arthur, Tom Budge, Ismael Cruz Córdova, Sophia Nomvete, Dylan Smith und Megan Richards.

Als Autoren und Executive Producer von „The Lord Of The Rings“ fungieren John D. Payne und Patrick McKay. Juan Antonio Bayona („Jurassic World: Das gefallene Königreich“) soll bei mehreren Episoden Regie führen und tritt ebenfalls als einer der ausführenden Produzenten in Erscheinung.

Wann die Serie bei Amazon Prime Video Premiere feiern wird, steht noch nicht fest. Zu einer Veröffentlichung könnte es wohl frühestens Ende 2021 kommen. Aufgrund von cornabedingter Verzögerungen wird es aber wohl tendenziell erst im nächsten Jahr soweit sein.

Mittelerde-Lexikon zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal „Das große Mittelerde-Lexikon“ von Robert Foster. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-mittelerde

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 25. März 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Piotr T. aus Berlin.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film