Im vergangenen Frühjahr lief die Miniserie "The Drowning" bei Channel 5 in Großbritannien. Im Herbst kommt die Produktion mit dem Zusatztitel "Eine Mutter ermittelt" ins deutsche Pay-TV. Die Premiere übernimmt der Sender 13th Street. Alle vier einstündigen Episoden laufen am 17. Oktober ab 20:13 Uhr. Mehr...

The Drowning: Britische Miniserie kommt zu 13th Street
© Unstoppable Film & Television and All3Media International

Ist ihr vermisster Sohn doch nicht tot? Eine Mutter hegt im Vierteiler "The Drowning" einen hoffnungsvollen Verdacht.

amazon.de | Interessante Angebote
The Drowning - Humans - Prime Video
Anzeige

Im vergangenen Frühjahr lief die Miniserie "The Drowning" bei Channel 5 in Großbritannien. Im Herbst kommt die Produktion nach Deutschland ins Pay-TV. Die Premiere übernimmt der Sender 13th Street. Alle vier einstündigen Episoden laufen am 17. Oktober ab 20:13 Uhr. Hierzulande trägt der Thriller den Zusatztitel "Eine Mutter ermittelt".

Verschwunden beim Picknick

Die Protagonistin heißt Jodie Walsh und wird gespielt von Jill Halfpenny, bekannt aus britischen TV-Hits wie "Babylon", "Humans" und "Liar". Ein Picknick am See erweist sich für die Mutter als absoluter Albtraum: Ihr vierjähriger Sohn verschwindet spurlos. Die Behörden gehen von Ertrinken aus. Doch die Leiche des Kindes wird nie gefunden.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Neun Jahre nach dem alles verändernden Schicksalsschlag trifft Jodie zufällig auf den Teenager Daniel (Cody Molko). Sie ist sich sofort sicher: Es handelt sich um ihren vermeintlich toten Sohn. Doch keiner schenkt ihr Glauben. Um ihre Familie und die Polizei zu überzeugen, beginnt Jodie auf eigene Faust Nachforschungen anzustellen.

Mit vielen vertrauten Serienstars

In den Fokus ihrer Ermittlungen stellt sie Daniels angeblichen Vater Mark (Rupert Penry-Jones). Ist der Mann etwa der Entführer ihres Sohnes? Um die Wahrheit herauszufinden, muss Jodie immer wieder Grenzen überschreiten. Wie weit wird sie am Ende gehen, um ihr Kind wieder in die Arme schließen zu können? Oder liegt sie mit ihrem Verdacht etwa doch falsch?

In weiteren Rollen sind Jonas Armstrong ("The Bay") als Jodies Bruder Jason, Deborah Findlay ("Silent Witness") als Mutter der Titelheldin, Jade Anouka ("His Dark Materials") als Jodies Freundin Yasmin und Babs Olusanmokun ("Black Mirror") als Ade zu sehen. Die Drehbücher stammen aus der Feder von Tim Dynevor, Francesca Brill und Luke Watson. Auf dem Regiestuhl nahm Carolina Giammetta Platz. Als Executive Producer fungierten Noel Clarke, Jason Maza, Alexandra Stone und Catriona Mckenzie.

"Humans"-Komplettbox zu gewinnen

Noch mehr Serienunterhaltung mit Jill Halfpenny gefällig? hitchecker.de verlost eine DVD-Komplettbox der Serie "Humans". Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-humans

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 19. September 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film