Netflix, Prime Video, und Disney+ haben reichlich frische Serienware für den Januar angekündigt. Trotzdem nichts Passendes gefunden? Dann lohnt sich der Blick zu Apple TV+, RTL+, Starzplay und Sky Ticket. Zu den Neuheiten gehören "Die Fraggles", „Angela Black" und "Station Eleven". Mehr...

Streaming-Tipps für Januar: Frische Serienkost bei Apple TV+, RTL+ und Starzplay
© RTL / © Two Brothers Pictures & All3Media International, Apple TV+

Welche Serien kommen im nächsten Monat zu Apple TV+, RTL+, Sky Ticket und Starzplay?

amazon.de | Interessante Angebote
Das Licht der letzten Tage - Baptiste - Prime Video
Anzeige

Netflix, Prime Video, und Disney+ haben reichlich frische Serienware für den Januar angekündigt. Trotzdem nichts Passendes gefunden? Dann lohnt sich durchaus der Blick zu den konkurrierenden Anbietern. Bei diesen mögen die Neuheiten überschaubar bleiben. Aber Quantität sagt bekanntlich nichts über Qualität aus.

Apple TV+ bringt am 21. Januar die Neuauflage der Kult-Puppenserie "Die Fraggles" mit dem Beititel "Back To The Rock" an den Start. Diese dürfte nicht nur Kids vor die Bildschirme locken, sondern auch jung gebliebene Erwachsene.

Am selben Tag geht es außerdem weiter mit der Horrorserie "Servant" von Gänsehautexperte M. Night Shyamalan. Es ist bereits die dritte Staffel, eine vierte wurde kürzlich in Auftrag gegeben. Als Mix aus Krimi und Comedy versucht sich ab 28. Januar die neue Apple-Eigenproduktion "The Afterparty" mit Tiffany Haddish und Dave Franco in den Hauptrollen.

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Ableger um Leon

Bei RTL+ feiert der britische Sechsteiler „Angela Black" (ab 3.1.) aus dem Hause ITV Deutschlandpremiere. Es geht darin um eine Frau, die ihrem gewalttätigen Ehemann mit der Unterstützung eines Privatdetektivs entkommen will.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Am 10. Januar veröffentlicht der Streaming-Dienst zudem Season 3 des australischen TV-Erfolgs "Harrow". Diese geht parallel auch bei Prime Video online. Exklusiv bei RTL+ landet natürlich der GZSZ-Ableger "Leon – Glaub nicht alles, was du siehst" (ab 31.1.) mit Daniel Fehlow und Susan Sideropoulos.

Neue Folgen von "Euphoria" im Originalton

Immerhin zwei Ankündigungen gibt es seitens Starzplay zu vermelden: Staffel 2 der BBC-Krimiserie "Baptiste" (ab 2.1.) und die brandneue Miniserie "Station Eleven" (ab 30.1.). Die TV-Adaption des Romans "Das Licht der letzten Tage" von Emily St. John Mandel ist in den USA bei HBO Max zu sehen.

Neben den Serien, die im Januar bei den Sendern des Pay-TV-Anbieters Sky ausgestrahlt werden, wartet Sky Ticket mit einem exklusiven Highlight auf: Die Episoden der zweiten Staffel von "Euphoria" gehen im Wochentakt parallel zur US-Ausstrahlung bei HBO online – vorerst nur im Originalton. Eine deutsche Synchronfassung folgt voraussichtlich im April. Dann läuft das Drogendrama mit Zendaya und Hunter Schafer auch bei Sky Atlantic.

Romanvorlage zu "Station Eleven" zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal den Roman "Das Licht der letzten Tage" von Emily St. John Mandel. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-stationeleven

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 25. Januar 2022.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film