Netflix nennt normalerweise keine Abrufzahlen. Wenn eine Serie oder ein Film allerdings besonders gut läuft, lässt sich der US-Streaming-Anbieter gelegentlich doch in die Karten schauen. Die dritte Staffel der Mysteryserie „Stranger Things“ bricht aktuell wohl alle Rekorde. Mehr...

Stranger Things: Netflix feiert 40,7 Millionen Fans
© Netflix

Die Netflix-Serie „Stranger Things“ bricht Streaming-Rekorde.

Netflix nennt normalerweise keine Abrufzahlen. Wenn eine Serie oder ein Film allerdings besonders gut läuft, lässt sich der US-Streaming-Anbieter gelegentlich doch in die Karten schauen. Da die Informationen immer direkt von Netflix kommen, sind so manch utopische Zahlen aber vielleicht doch mit Vorsicht zu genießen.

So staunt man nicht schlecht über die angeblichen Zugriffe auf die neue Staffel der Retro-Mysteryserie „Stranger Things“: Laut Netflix haben allein in den ersten vier Tagen seit der Veröffentlichung von Season 3 insgesamt 40,7 Millionen Abonnenten auf diese zugegriffen. Berücksichtigt wurden dabei alle weltweiten Nutzer, die mindestens 70 Prozent einer Episode gesehen haben.

Gute Chancen für Staffel 4

Alle acht neuen Folgen von „Stranger Things“ kommen bereits auf insgesamt 18,2 Millionen Zuschauer, vertraut man auf die Angaben. In solch kurzer Zeit soll noch kein anderes Format ein so großes Publikum bei Netflix erreicht haben. Eine offizielle Bestätigung einer vierten Staffel dürfte da nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Denn ein Blick zurück auf Zahlen, die Netflix in jüngerer Vergangenheit bekannt gegeben hat, entlarvt „Stranger Things“ in der Tat als Hit. Die Serien „Sex Education“ und „You“ erreichten in ihrem ersten Monat jeweils „nur“ knapp 40 Millionen Abrufe und wurden von Netflix damals schon als Erfolge gefeiert.

„Stranger Things“-Werte zu Staffel 2

Zur zweiten Staffel von „Stranger Things“ gab es übrigens eine unabhängige Abrufmessung des Datenanalyse-Unternehmens Nielsen im Jahre 2017: Laut dieser erreichte Season 2 im Schnitt 8,8 Millionen US-Zuschauer in den ersten drei Tagen nach Veröffentlichung. Netflix bemängelte damals, Nielsen habe die Abrufe auf mobilen Geräten und Laptops sowie die internationalen Zugriffe außerhalb der USA nicht berücksichtigt.

Aktuell zählt Netflix etwa 149 Millionen Abonnenten weltweit. Stimmen die Zahlen, müssten 27 Prozent davon bereits in die dritte Staffel von „Stranger Things“ reingeschaut haben.

„Stranger Things“-Roman zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal den Roman „Stranger Things: Finsternis“ von Adam Christopher mit der Vorgeschichte zur Erfolgsserie. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken.

Den gesuchten Gewinnspiel-Code haben wir bei den Verlinkungen zu diesem Beitrag auf unseren Social-Media-Profilen versteckt. Folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest, damit ihr auch in Zukunft kein Gewinnspiel verpasst! Teilnahmeschluss ist der 06. September 2019.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Dagmar H. aus Brühl.

Angebote auf amazon.de

332810463133281049171984895958B076HL4NH2

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film