Für Paramount+ zählen die „Star Trek“-Serien zu den wichtigsten Titeln im Katalog. Daher plant der US-Streaming-Dienst auch langfristig mit ihnen und spricht schon mal vorzeitige Verlängerungen für „Discovery“, „Strange New Worlds“ und „Lower Decks“ aus. Mehr...

Paramount+ verlängert drei „Star Trek“-Serien
© Paramount+

Für Paramount+ zählen die „Star Trek“-Serien zu den wichtigsten Titeln im Katalog. Daher plant der US-Streaming-Dienst auch langfristig mit ihnen und spricht schon mal vorzeitige Verlängerungen aus.

Anzeige

„Star Trek: Discovery“ befindet sich aktuell in der vierten Staffel. Nach einer mehrwöchigen Winterpause wird diese ab 10. Februar fortgesetzt. Schon jetzt steht fest: Auch nach den ausstehenden vier Episoden wird es weitergehen. Paramount+ hat eine fünfte Runde in Auftrag gegeben.

Staffel 2 für „Strange New Worlds“

Die brandneue Produktion „Star Trek: Strange New Worlds“ mit Anson Mount, Ethan Peck und Rebecca Romijn in den Hauptrollen startet zwar erst Anfang Mai. Doch schon vorab ist Season 2 beschlossene Sache.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Last but not least erhält auch die amüsante Animationsserie „Star Trek: Lower Decks“ Vorschusslorbeeren: Noch vor der Ausstrahlung der dritten Staffel im Sommer gab Paramount+ nun bekannt, eine zehnteilige vierte Season produzieren zu lassen.

Bereits im vergangenen September nickte der Streamer eine dritte Staffel von „Star Trek: Picard“ ab. Fans können sich aber zunächst auf die zweite freuen. Für diese wurde nach längerer Wartezeit ein Starttermin gefunden: Los geht es am 3. März.

Weitere „Star Trek“-Formate in Arbeit

„Star Trek: Prodigy“, eine Animationsserie für Kinder, ist seit Ende Oktober bei Paramount+ zu sehen. Am 3. Februar wird die elfte Folge veröffentlicht. Danach steht eine Pause an, bevor die Debütstaffel im Laufe 2022 mit ihrer zweiten Hälfte fortgesetzt werden soll.

„Vor vier Jahren haben wir das Versprechen gegeben, Star Trek zu etwas heranwachsen zu lassen, was es noch nie war. Dank des unglaublichen großen Einsatzes unserer vielen talentierten Showrunner, Autoren und Regisseure [...] können wir unser Wort halten. Jetzt sind unsere laufenden Serien für die Zukunft gewappnet, während wir schon an der nächsten Phase an Formaten für die kommenden Jahre arbeiten“, freut sich TV-Produzent Alex Kurtzman über den Erfolg des von ihm betreuten Franchise.

DVD-Box zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal Staffel 1 von „Star Trek: Lower Decks“ auf DVD. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-startrek

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 13. Februar 2022.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film