Der US-Streaming-Dienst CBS All Access hat vorzeitig eine Verlängerung für „Star Trek: Discovery“ ausgesprochen. Die Science-Fiction-Serie wird eine vierte Staffel erhalten. Die Dreharbeiten für die neuen Folgen sollen bereits am 2. November in Kanada starten. Mehr...

Vierte Staffel für „Star Trek: Discovery“
© Netflix / CBS All Access

Die Crew der U.S.S. Discovery bleibt weiterhin bei CBS All Access und hierzulande bei Netflix im Einsatz.

amazon.de | Star Trek: Discovery
Staffel 1 - Staffel 2 - Prime Video
Anzeige

Der US-Streaming-Dienst CBS All Access hat eine Verlängerung für „Star Trek: Discovery“ ausgesprochen. Die Science-Fiction-Serie wird eine vierte Staffel erhalten. Das gaben die Showrunner Alex Kurtzman und Michelle Paradise sowie die Hauptdarsteller Sonequa Martin-Green und Doug Jones in einem Clip via YouTube bekannt. Die Dreharbeiten für die neuen Folgen sollen bereits am 2. November in Kanada starten.

Season 3 bereits bei Netflix gestartet

Erst am 15. Oktober feierte die Auftaktfolge von Season 3 ihre US-Premiere. Hierzulande ist diese seit vergangenen Freitag bei Netflix abrufbar. Weitere 12 Episoden folgen im Wochentakt. In den USA läuft „Star Trek: Discovery“ neuerdings auch beim Network CBS: Dieser nutzt die Produktion seiner Streaming-Plattform, um coronabedingte Lücken im Herbstprogramm zu füllen. Vorerst ist allerdings nur eine lineare Ausstrahlung der Debütstaffel geplant, die das Publikum für die Serie aber weiter vergrößern dürfte.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Mit „Star Trek: Discovery“ hat CBS All Access das „Star Trek“-Franchise vor gut drei Jahren erfolgreich wiederbelebt. Dieses wurde Anfang 2020 mit „Star Trek: Picard“ um eine weitere Realserie erweitert. Eine zweite Staffel befindet sich bereits in Vorbereitung. Im vergangenen Mai bestellte der Streamer zudem den „Discovery“-Ableger „Star Trek: Strange New Worlds“. Das Spin-off geht allerdings erst 2021 in Produktion und lässt daher noch länger auf sich warten.

Das „Star Trek“-Serienuniversum wächst weiter

Darüber hinaus ließ CBS All Access bislang zwei Staffeln der Anthologieserie „Star Trek: Short Treks“ produzieren. Eine erste Staffel der humorvollen Animationsserie „Star Trek: Lower Decks“ ist im Sommer beim Anbieter gestartet. Sie richtet sich anders als die geplante Nickeloden-Animationsserie „Star Trek: Prodigy“ an ein erwachsenes Publikum.

Mit der vorzeitigen Verlängerung um Season 4 behauptet sich „Star Trek: Discovery“ endgültig als Flaggschiff der neuen „Star Trek“-Seriengeneration. Neben Martin-Green und Jones gehören Mary Wiseman, Anthony Rapp und Wilson Cruz zum festen Cast des Sci-Fi-Dramas.

Staffel 1 von „Star Trek: Discovery“ zu gewinnen

hitchecker.de verlost eine DVD-Box mit Staffel 1 von „Star Trek: Discovery“. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-startrekdiscovery

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 12. August 2021 (Zweite-Chance-Gewinnspiel).

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film