US-Komiker Larry David denkt noch lange nicht an seinen TV-Ruhestand und spielt in „Curb Your Enthusiasm“ auch weiterhin eine überspitzte Version von sich selbst.

Lass es, Larry! Motiv Staffel 11
© Home Box Office, Inc. All rights reserved.

Seit über 20 Jahren heißt es „Lass es, Larry!“. Doch diese Aufforderung bleibt einmal mehr unbefolgt.

US-Komiker Larry David denkt noch lange nicht an seinen TV-Ruhestand und spielt in „Curb Your Enthusiasm“ auch weiterhin eine überspitzte Version von sich selbst. Der US-Pay-TV-Sender HBO hat eine nunmehr 12. Staffel der Comedy angekündigt, die hierzulande unter dem Titel „Lass es, Larry!“ bekannt ist.

Schon seit dem Ende der elften Runde im Oktober 2021 wurde über eine Fortsetzung spekuliert. Der inzwischen 75-jährige David darf weitermachen, solange er will. Dies haben die HBO-Verantwortlichen in den vergangenen Monaten immer wieder betont.

Schließlich ist „Curb Your Enthusiasm“ eine Institution im Programm und zudem die am längsten laufende fiktive Serie des Networks. Der Startschuss für diese fiel bereits im Jahr 2000. Zwischen den Staffeln lagen zum Teil längere Pausen. David wird immer nur dann aktiv, wenn er wieder Lust auf seine Paraderolle hat.

Sterbeszene schon abgedreht

Zuletzt spielte er bereits mit dem Gedanken, sie für immer zu begraben. Für die Abschlussfolge von Season 11 wurde ursprünglich eine Szene gedreht, in der Larry stirbt. Sie wäre zum Einsatz gekommen, wenn es sich HBO doch anders überlegt und eine Absetzung ausgesprochen hätte. Dies hat Executive Producer Jeff Schaffer gegenüber dem US-Portal The Hollywood Reporter verraten.

Amazon Unlimited Music Anzeige

„Larry übertrifft sich von Staffel zu Staffel selbst und schafft es immer, genau dann zurückzukommen, wenn ihn das Publikum am meisten braucht“, schwärmt Amy Gravitt, die stellvertretende HBO-Programmchefin, in den höchsten Tönen von dem „Curb Your Enthusiasm“-Charakterkopf.

Komplett improvisiert

Wann die Dreharbeiten zu den neuen Folgen starten, ist noch nicht bekannt. Die Produktion lief in der Vergangenheit aber immer recht spontan ab. „Lass es, Larry!“ kommt ohne konkretes Skript aus. Die Darstellerinnen und Darsteller bekommen lediglich grobe Szenarien als Vorgabe. Der Rest wird komplett improvisiert. Zum Cast gehören neben David Stars wie Jeff Garlin, Ted Danson, Susie Essman, J.B. Smoove, Cheryl Hines, Vince Vaughn und Richard Lewis.

Hierzulande ist „Curb Your Enthusiasm“Anzeige beim Pay-TV-Anbieter Sky zu Hause. Im vergangenen Frühjahr wurde Staffel 11 im Programm von Sky Comedy über den Äther geschickt.

Buch über Comedys mit Larry David zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal das englischsprachige Buch „Pretty, Pretty, Pretty Good: Larry David And The Making Of Seinfeld and Curb Your Enthusiasm“ von Josh Levine. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-larry

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 26. September 2022.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

  • Gewinn: „Pretty, Pretty, Pretty Good“ von Josh Levine zu gewinnen
  • Foto: Pretty Pretty Pretty Good Buchcover
  • Teilnahmeschluss: 26.09.2022
  • Gewonnen hat: Jan E. aus München

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film