Wegen Corona findet die diesjährige Comic Con in New York aktuell nur virtuell statt. Klassische Panels mit den Machern und Stars bekannter Serien gibt es dennoch. Während der Gesprächsrunde zu „Snowpiercer“ wurden der Starttermin der zweiten Staffel sowie erste Storydetails verraten. Mehr...

Snowpiercer: Staffel 2 startet im Januar
© TNT / Netflix

Im Januar geht es beim US-Sender TNT mit dem Science-Fiction-Hit „Snowpiercer“ weiter.

amazon.de | Snowpiercer
Film - Comics - Prime Video
Anzeige

Wegen Corona findet die diesjährige Comic Con in New York aktuell nur virtuell statt. Klassische Panels mit den Machern und Stars bekannter Serien gibt es dennoch. Während der Gesprächsrunde zu „Snowpiercer“ wurden der Starttermin der zweiten Staffel sowie erste Storydetails verraten.

Sean Bean mischt Geschehen auf

Der US-Kabelsender TNT will neue Episoden des postapokalyptischen Thrillers ab dem 25. Januar 2021 zeigen. Hierzulande werden diese wieder bei Netflix Premiere feiern. Der Streaming-Dienst hat bislang allerdings noch keinen Termin kommuniziert. Zuletzt veröffentlichte er die Folgen der Auftakt-Season von „Snowpiercer“ nur einen Tag nach ihrer US-Ausstrahlung zwischen Mai und Juli 2020.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Zum Ensemble der Serie stoßen diesmal Sean Bean („Game Of Thrones“) und Rowan Blanchard („Das Leben und Riley“). Ihre Figuren erweisen sich als treibende Kraft der weiteren Handlung: Bean schlüpft in die Rolle des Mr. Wilford. Dabei handelt es sich um den Visionär hinter dem Snowpiercer-Zug. Er hat diesen in soziale Klassen unterteilt und provoziert damit einen Krieg zwischen den Passagieren.

Die verlorene Tochter kehrt zurück

Blanchard tauchte bereits im Finale der ersten Staffel auf und spielt Alexandra, die totgeglaubte Tochter von Melanie Cavill (Jennifer Connelly). Wilford hat sie unter seine Fittiche genommen, was die Beziehung zu ihrer Mutter zunächst schwierig macht. Inmitten der zunehmenden Konflikte will Layton (Daveed Diggs) eine neue Demokratie auf den Weg bringen. Erweisen sich seine Pläne als unmögliches Unterfangen?

„Snowpiercer“ basiert zum einem auf der Comicreihe „Schneekreuzer“ von Jacques Lob, Benjamin Legrand und Jean-Marc Rochette sowie auf dem gleichnamigen Kinofilm von Regisseur und Drehbuchautor Bong Joon-ho („The Host“) aus dem Jahre 2013. Das Konzept für die TV-Adaption haben Josh Friedman („Terminator: The Sarah Connor Chronicles“) und Graeme Manson („Orphan Black“) entwickelt.

Eine Verbindung mit YouTube und ggf. eine Übertragung personenbezogener Daten finden erst nach Klick auf den unteren Button statt. Mehr Infos...

Quelle: YouTube / TNT

Filmvorlage zu gewinnen

hitchecker.de verlost den Kinofilm zu „Snowpiercer“ je einmal auf DVD und Blu-ray. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-snowpiercer

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 3. Januar 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen haben Maike O. aus Nürnberg und Patrick M. aus Mannheim.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film