RTL+ hat am 12. Dezember die erste Staffel der Eigenproduktion „Sisi“ veröffentlicht. Die Event-Serie ist auf großes Interesse gestoßen, wie RTL nur einen Tag später verkündet. Es handelt sich um den bislang erfolgreichsten fiktionalen Neustart des hauseigenen Streaming-Angebots. Mehr...

Sisi: Erfolgreichster Streaming-Neustart für RTL
© RTL / Story House Pictures / Lukas Šalna

Die Historienserie „Sisi“ hat einen rekordverdächtigen Start bei RTL+ erwischt. Was das in Zahlen heißt, bleibt allerdings geheim.

amazon.de | Interessante Angebote
Sisi Roman - Sissi Filmklassiker - Prime Video
Anzeige

Der Streaming-Dienst RTL+ hat am 12. Dezember die erste Staffel der Eigenproduktion „Sisi“ veröffentlicht. Die sechs Folgen der Event-Serie sind auf großes Interesse gestoßen, wie RTL nur einen Tag später verkündet. Laut dem Kölner Sender handelt es sich schon jetzt um den bislang erfolgreichsten fiktionalen Neustart des hauseigenen Streaming-Angebots – auch bezogen auf die Zeit, als dieses noch TVNOW hieß.

Erfolgreich ins Ausland verkauft

Was das im Detail heißt, wurde nicht kommuniziert. Wie die Konkurrenz veröffentlicht auch RTL+ keine konkreten Abrufzahlen. Schon vor der Erfolgsmeldung war die Entscheidung gefallen, „Sisi“ um eine zweite Staffel zu verlängern. Das Historiendrama wurde zudem erfolgreich ins Ausland verkauft.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Ausstrahlungen sind in Italien, Brasilien, Belgien, Ungarn, Griechenland, Zypern, den Niederlanden, der Tükei, in der Slowakei und anderen Ländern Osteuropas geplant. In Österreich fungiert der ORF als Kooperationspartner. TF1 will die legendäre Liebesgeschichte um Sisi und Kaiser Franz in Frankreich zeigen.

Demnächst im Free-TV

Wer hierzulande kein Abo für RTL+ besitzt, muss sich übrigens ebenfalls nicht lange auf eine TV-Ausstrahlung gedulden: Vom 28. bis 30. Dezember läuft „Sisi“ in Doppelfolgen um 20:15 Uhr im RTL-Hauptprogramm.

In den Hauptrollen sind Newcomerin Dominique Devenport und Jannik Schümann („Charité“, „Westwall“, „Tribes Of Europa“) zu sehen. Zum Cast gehören außerdem Désirée Nosbusch, Jokubas Gutautas, Julia Stemberger, Vytautus Kaniusonis, Tanja Schleiff, Giovanni Funiati, Pauline Rénevier, David Korbmann, Paula Kober, Yasmani Stambader und Romy Schroeder.

Elena Hell und Robert Krause zeichnen sich für die Drehbücher verantwortlich. Regie führte Sven Bohse. Die Serie wurde von der Produktionsfirma Story House Pictures für RTL umgesetzt. Sie erfuhr eine Förderung durch FilmFernsehFonds Bayern und German Motion Picture Fund.

Eine Verbindung mit YouTube und ggf. eine Übertragung personenbezogener Daten finden erst nach Klick auf den unteren Button statt. Mehr Infos...

Quelle: YouTube / RTL+

„Sissi“-Trilogie mit Romy Schneider zu gewinnen

Neuverfilmungen sind nicht so euer Ding? Ihr schaut euch lieber die Originale an? Kein Problem: hitchecker.de verlost einmal die „Sissi“-Trilogie mit Romy Schneider auf DVD. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-romyschneider

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 11. Januar 2022.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film