Wie bereits seit einiger Zeit bekannt ist, führt Disney+ im Februar die Marke „Star“ ein. Diese bringt ganz neue, aber auch altbekannte Serien diverser Studios des Micky-Maus-Konzerns in den Katalog des Streaming-Dienstes. Mit dabei ist das ABC-Drama „Big Sky“. Mehr...

Serien-Highlights bei Disney+ im Februar
© ABC / Disney - „Big Sky“

Welche Serienhits gibt es im Februar bei Disney+ zu entdecken?

amazon.de | Interessante Angebote
Love, Simon - Agents of S.H.I.E.L.D. - Lost - Prime Video
Anzeige

Mal ehrlich: Einmal abgesehen von „The Mandalorian“ hat der Streaming-Dienst Disney+ noch keinen anderen großen Serienhit hervorgebracht. Bislang hielt sich das Angebot an fiktiven Produktionen fürs erwachsene Publikum in Grenzen. Das soll sich jedoch im nächsten Monat ändern.

Wie bereits seit einiger Zeit bekannt ist, führt der Anbieter am 23. Februar die Untermarke „Star“ ein. Diese bringt ganz neue, aber auch altbekannte Serien diverser Studios des Micky-Maus-Konzerns in den Katalog von Disney+.

Premieren von „Big Sky“ und „Love, Victor“

So wird das ABC-Drama „Big Sky“ von TV-Produzent David E. Kelley („Big Little Lies“) seine Deutschlandpremiere unter dem Dach der Star-Marke feiern. Die Hauptrollen spielen Katheryn Winnick, Kylie Bunbury, Brian Geraghty, Dedee Pfeiffer, Natalie Alyn Lind, Jade Pettyjohn, Jesse James Keitel, John Carroll Lynch und Ryan Phillippe. In den USA wird die erste Staffel bis Ende Februar noch nicht komplett ausgestrahlt sein. Daher ist mit einer wöchentlichen Veröffentlichung der 16 geplanten Folgen zu rechnen.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Von der Coming-out-Jugendserie „Love, Victor“, die an den Erfolgsfilm „Love, Simon“ anknüpft, liegen theoretisch schon alle zehn Episoden der Auftakt-Season vor. Die US-Veröffentlichung erfolgte im Sommer 2020 beim Streaming-Dienst Hulu, der ebenfalls zum Disney-Imperium gehört. Als titelgebender Protagonist ist Newcomer Michael Cimino („Annebelle 3“) zu sehen.

Während „Big Sky“ und „Love, Victor“ gleich am 23. Februar an den Start gehen, lässt die sechste Staffel von „Marvel's Agents Of S.H.I.E.L.D“ noch bis 26. Februar auf sich warten. Obwohl diese schon 2019 bei ABC zu sehen war, handelt es sich auch hierbei um eine Deutschlandpremiere. Zuletzt lief Season 5 im Jahre 2018 im Programm des Pay-TV-Senders RTL Crime.

Abo-Kosten erhöhen sich

Mit Star kommen am 23. Februar zahlreiche TV-Klassiker und etablierte, noch laufende Serien ins Angebot von Disney+. Dazu zählen „24“, „Prison Break“, „Desperate Housewives“, „How I Met Your Mother“, „Akte X“, „Lost“, „Family Guy“, „Atlanta“ und „Black-ish“. Mit der neuen Marke soll es zu einer Verdopplung der Inhalte beim Streamer kommen. Welche weiteren Serien ergänzt werden, zeigt sich spätestens zum Einführungstermin.

Die Sache hat übrigens einen Haken: Der monatliche Abo-Preis für Disney+ wird sich von 6,99 Euro auf 8,99 Euro erhöhen. Wenn es dafür aber künftig tatsächlich mehr Serienkost zu sehen gibt, könnte sich das durchaus lohnen.

Was sagt ihr zur Preiserhöhung und generell zum Angebot von Disney+? Wir freuen uns auf eure Kommentare!

„Love, Simon“ auf DVD zu gewinnen

hitchecker.de verlost den Film „Love, Simon“, die Vorlage zu „Love, Victor“, zweimal auf DVD. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-disneyplus0221

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 26. März 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen haben Bianca G. aus Tübingen und Helmut V. aus Dortmund.

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film