In der Woche vom 24. bis zum 30. Oktober trumpft vor allem Netflix mit frischer Serienkost auf. Und was gibt es Neues bei Disney+, MagentaTV und Prime Video?

The Watcher - Shantaram
© Amazon Studios / Hartwood Films, David Lee / Netflix („The Devil's Hour“, „Guillermo del Toro’s Cabinet Of Curiosities“)

In der Woche vom 24. bis zum 30. Oktober trumpft vor allem Netflix mit frischer Serienkost auf. Und was gibt es Neues bei Disney+, MagentaTV und Prime Video?

Als Event für Horrorfans veröffentlicht Netflix zwischen dem 25. und 28. Oktober die acht Episoden der Anthologieserie „Guillermo del Toro’s Cabinet Of Curiosities“. Der titelgebende Horror-Regisseur präsentiert in sich abgeschlossene Gruselgeschichten, die rechtzeitig zu Halloween für Gänsehaut sorgen.

Finale Runde für „Familienanhang“

Am Freitag folgen beim Streaming-Dienst zwei weitere Neustarts. Das britische Fantasy-Drama „The Bastard Son & The Devil Himself“ dreht sich um dem Sohn einer Hexe, der nach einem von seiner Mutter verursachten Massaker zwischen die Fronten zweier Clans gerät. Ganz nebenbei muss der Protagonist herausfinden, wer er ist und über welche Kräfte er verfügt.

In der spanischen Dramedy „Wenn ich das gewusst hätte“ bekommt eine frustrierte Ehefrau durch einen Zeitsprung die Chance, die letzten zehn Jahre noch einmal zu durchleben. Kann sie korrigieren, was in ihrer Beziehung und in ihrem Leben falsch gelaufen ist?

Amazon Unlimited Music Anzeige

Ab Donnerstag ist bei Netflix außerdem der fünfte Teil der US-Sitcom „Familienanhang“ verfügbar, der noch einmal zehn Folgen umfassen wird. Diese bringen die Geschichte um die chaotische Familie McKellan zu einem runden Abschluss. Weiter geht es auch mit der bissigen Animationsserie „Big Mouth“: Staffel 6 steht ab Freitag zum Abruf bereit.

Neue „Star Wars“-Serie bei Disney+

Disney+ setzt ab Mittwoch die jugendliche Abenteuerserie „Die geheime Benedict-Gesellschaft“ mit Staffel 2 fort und bringt zudem die animierte Anthologieserie „Star Wars: Geschichten der Jedi“ an den Start. Diese widmet sich bekannten Figuren des Science-Fiction-Franchise.

MagentaTV hat sich die Rechte an dem Medizinerdrama „This Is Going To Hurt“ aus dem Hause BBC gesichert und bringt dieses ab Donnerstag nach Deutschland. Ab Dienstag ist die britische Historienserie „New Worlds – Aufbruch nach Amerika“ beim Anbieter zu sehen. Der Vierteiler stammt allerdings schon aus dem Jahre 2014. Zu einer Heimkino-Veröffentlichung kam es 2019.

Immerhin mit einer neuen Serie wartet Prime Video in dieser Woche auf: Der vorerst sechsteilige Horror-Thriller „The Devil's Hour“ mit „Doctor Who“-Star Peter Capaldi bietet sich zum Bingen an Halloween an. Online geht die Auftaktstaffel aber schon am 28. Oktober.

New Worlds: Blu-ray-Boxen zu gewinnen

hitchecker.de verlost die Serie „New Worlds“Anzeige zweimal auf Blu-ray. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-newworlds

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 25. November 2022.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

  • Gewinn: New Worlds: Blu-ray-Boxen zu gewinnen
  • Foto: New Worlds Blu-ray Cover
  • Teilnahmeschluss: 25.11.2022
  • Gewonnen hat: Peter K. aus Mölln, Daniel W. aus Schöningen

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film