Die erste Augustwoche bleibt bei den Streaming-Diensten recht ruhig, zumindest was die Veröffentlichung frischer Serienkost angeht. Viele Neuheiten hat Netflix in petto.

Serien der Woche zum Streamen: „Sandman“, „Bob's Burgers“, „Vierwändeplus“ und weitere Tipps
© 2021 20th Television

Welche Serien gibt es in der Woche vom 1. bis zum 7. August bei Netflix und Co zu entdecken?

Die erste Augustwoche bleibt bei den Streaming-Diensten verhältnismäßig ruhig, zumindest was die Veröffentlichung frischer Serienkost angeht. Die meisten Neuheiten hat wie so oft Netflix in petto. Der Anbieter bedient vor allem Fans südkoreanischer Produktionen, die nach „Squid Game“ hoch im Kurs bei Abonnentinnen und Abonnenten stehen.

In der Krimiserie „Café Minamdang“ untersucht eine ehrgeizige junge Polizistin die dubiosen Machenschaften eines angeblich allwissenden Schamanen. Netflix veröffentlicht ab sofort immer montags zwei neue Episoden. Romantisch wird es mit „Forecasting Love & Weather“: Die Comedy um eine Meteorologin beim staatlichen Wetterdienst, die sich in ihren freigeistigen Kollegen verliebt, wird ab Dienstag in einer deutschen Synchronfassung vorliegen.

Lucifer wird in „Sandman“ zur Frau

Ein weiteres Pärchen findet sich in „Twenty Five Twenty One“: Eine talentierte Nachwuchsfechterin strebt nach einem Neuanfang und lernt einen fleißigen jungen Mann kennen, der ihr Leben auf den Kopf stellt. Die Auftaktstaffel ist ab Freitag verfügbar – ebenfalls in synchronisierter Fassung.

Ab 5. August feiert bei Netflix zudem das US-Fantasydrama „Sandman“ Premiere, das wie „Lucifer“ auf einer Comicreihe von Neil Gaiman basiert. Die vertraute Figur taucht sogar darin auf. Doch Tom Ellis wird sie nicht verkörpern. Stattdessen spielt Gwendoline Christie eine alternative Version des Teufels. „Sandman“ schlägt generell einen deutlich düsteren Ton an als die Vorgängerserie.

Um menschliche Abgründe dreht sich der brasilianische Crime-Thriller „Guten Morgen, Verônica“, der sich am Mittwoch mit seiner zweiten Staffel zurückmeldet.

Nicht viel los bei der Netflix-Konkurrenz

Bei der Netflix-Konkurrenz ist in den nächsten Tagen nicht viel los. Direkt zum Wochenstart veröffentlicht RTL+ die zweite und auch schon finale Staffel der US-Comedy „Everything's Gonna Be Okay“. Bei Disney+ geht es am Mittwoch mit dem Animationsdauerbrenner „Bob's Burgers“ weiter (Staffel 12).

Amazon Unlimited Music Anzeige

Ganz ohne kostenpflichtiges Abo kann ab Freitag die neue deutsche Comedy „Vierwändeplus“ in der ZDFmediathek gestreamt werden. Im Zentrum dieser steht eine Gruppe von Freunden in ihren Dreißigern, die mit Partner und Kindern eine chaotische WG in einem alten Haus gründen.

„Bob's Burgers“-Kochbuch zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal das Kochbuch „Bob's Burgers Burger Buch: Die besten Rezepte der Kultserie“Anzeige von Lauren Bouchard und Cole Bowden. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-bobsburgers

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 9. September 2022.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

  • Gewinn: „Bob's Burgers“-Kochbuch zu gewinnen
  • Foto: Bob's Burgers Burger Buch
  • Teilnahmeschluss: 09.09.2022
  • Gewonnen hat: Johannes K. aus Berlin

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film