Streaming-Nachschub für Serienfans: Das sind die Highlights bei Netflix, Disney+, Apple TV+, Paramount+ und Co in der Woche vom 1. bis zum 7. April.

Ripley
© 2023 Netflix („Ripley“)

Serienfans, die in der Woche nach Ostern noch frei und Zeit zum Bingen haben, dürfen etlichen Neustarts bei Netflix, Disney+, Apple TV+ und Co entgegenfiebern. Das sind die Highlights vom 1. bis zum 7. April.

Am Donnerstag schickt Netflix gleich zwei neue Produktionen ins Streaming-Rennen: Bei dem Achtteiler „Ripley“ handelt es sich um eine Serienadaption der Tom-Ripley-Romane von Patricia Highsmith. In die Rolle des cleveren Trickbetrügers schlüpft Andrew Scott („Sherlock“). Matt Damon spielte die Figur einst im Kinofilm „Der talentierte Mr. Ripley“ anno 1999.

Neue Netflix-Serie aus Deutschland

Mit „Crooks“ versucht sich Netflix mal wieder an einer deutschen Serie. Es geht um zwei Gauner (Frederick Lau, Christoph F. Krutzler), die in große Schwierigkeiten verwickelt werden und einen gefährlichen Roadtrip durch drei Länder auf sich nehmen müssen.

Ab Freitag lockt Netflix mit einer weiteren Serie aus Südkorea vor die Bildschirme: „Parasyte: The Grey“, eine Live-Action-Variante der Anime-Produktion „Parasyte – The Maxime“ bietet einen spannenden Mix aus Science-Fiction und Horror.

Colin Farrell als Privatermittler

Apropos Anime: Disney+ veröffentlicht am Mittwoch die zweite Hälfte der Debütstaffel von „Undead Unlock“. Hollywood-Star Colin Farrell schlüpft für Apple TV+ in die Rolle eines Privatermittlers, der sich auf die Suche nach der verschwundenen Tochter eines Filmproduzenten macht. Zum Auftakt von „John Sugar“ werden zunächst drei von acht Folgen zum Abruf bereitstehen. Mit erst einmal zwei Episoden meldet sich die US-Comedy „Reich!“ beim Anbieter zurück. Danach geht Staffel 2 im Wochenrhythmus weiter.

Diese oftmals wenig beliebte Salamitaktik praktiziert auch Paramount+ im Falle von „Star Trek: Discovery“: Am Donnerstag startet Staffel 5 mit zwei Folgen, bevor es sich dann auch hier in Geduld zu üben gilt.

MagentaTV+ übernimmt die Deutschlandpremiere der zweiten Runde von „Time“. Die britische Anthologiserie entführt diesmal in ein Frauengefängnis. Tamara Lawrance, Jodie Whittaker und Bella Ramsey führen das Ensemble an.

Staffel 3 von „Alex Rider“

Wer gerade keinen der kostenpflichtigen Dienste abonniert hat, kann diese Woche auch gratis frische Serienkost streamen: Bei Freevee, dem werbefinanzierten Angebot von Amazon, feiert am Freitag die dritte Staffel der jugendlichen Agentenserie „Alex Rider“ Premiere.

Die nunmehr zehnte Staffel der Heimatserie „Lena Lorenz“ findet am Mittwoch ihren Weg in die ZDFmediathek – noch vor ihrer linearen Ausstrahlung im Zweiten. Die sechsteilige Debütstaffel des französischen Actionthrillers „Machine – Kampf für Gerechtigkeit“ gibt es ab Donnerstag in der Mediathek von Arte zu entdecken.

Roman „Der talentierte Mr. Ripley“ von Patricia Highsmith zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal den Roman „Der talentierte Mr. Ripley“ von Patricia Highsmith. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-ripley

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Instagram und Threads! Teilnahmeschluss ist der 3. Juni 2024.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

  • Gewinn: Roman „Der talentierte Mr. Ripley“ von Patricia Highsmith“ zu gewinnen
  • Foto: Der talentierte Mr. Ripley
  • Teilnahmeschluss: 03.06.2024
  • Gewonnen hat: Gewinnerbekanntgabe in Kürze

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film