In der Woche vom 20. bis zum 26. Mai starten die Abschiedsstaffeln von „The Good Doctor“, „Supergirl“ und „Rogue“ im TV. Sehr viel mehr ist nicht los.

The Good Doctor - Brüt
Szenen aus „The Good Doctor“ und „Brüt“ / © 2024 American Broadcasting Companies, Inc. All rights reserved., NDR / Agnesh Pakozd

In der Woche vom 20. bis zum 26. Mai starten die Abschiedsstaffeln von „The Good Doctor“, „Supergirl“ und „Rogue“ im TV. Sehr viel mehr ist nicht los.

Die verkürzte Woche nach Pfingsten nutzen bekanntlich viele für Urlaub. Das wissen auch die Fernsehsender und haben für die nächsten Tage nur wenige Serienneuheiten eingeplant.

Krimifans kommen am Samstag im ZDF auf ihre Kosten: Um 20:15 Uhr meldet sich die Reihe „Das Quartett“ mit dem 90-Minüter „Das Schweigen“ zurück. Dieser kann bereits vorab in der ZDFmediathek gestreamt werden. Die Mordermittler aus Leipzig müssen diesmal den Tod von Anna Kuschke aufklären. Die Leiche lag in den Armen ihrer völlig verstörten Zwillingsschwester Julia. Die Spuren führen in eine sektenartige Gemeinschaft.

Schräge Mystery-Comedy bei One

In der kanadischen Miniserie „Little Bird“ will eine junge Frau, die als Kind adoptiert wurde, mehr über ihre indigenen Wurzeln in Erfahrung bringen. Die Suche nach ihrer Familie bringt eine erschütternde Wahrheit ans Licht. Arte zeigt alle sechs Folgen des Dramas am Donnerstag ab 21:45 Uhr. Alternativ steht „Little Bird“ bereits seit vergangener Woche via arte.tv zum Abruf bereit.

One serviert die fünfteilige deutsche Mystery-Comedy „Brüt“ für einen langen Binge-Watching-Abend am Freitag ab 22:30 Uhr. In der schrägen Serie sorgt ein magischer Pilz für Turbulenzen in Hamburg-Wilhelmsburg. Für den jungen Ivo bringt er Klarheit und ekstatische Momente, sein Vater Zlatan verwandelt sich dagegen zurück in sein zwölfjähriges Ich. Die Hauptrollen spielen Helge Lodder und Carlo Ljubek. Die Serie erscheint auch parallel in der ARD Mediathek.

Drei Serien auf Abschiedstour

Mehr als drei Jahre nach ihrer US-Premiere beim Network The CW schafft es die sechste und finale Staffel von „Supergirl“ endlich auch ins deutsche Free-TV: Sixx zeigt die letzten Folgen der Serie mit Melissa Benoist mittwochs gegen 22:00 Uhr im Doppelpack.

Bereits aus dem Jahre 2017 stammt Season 4 des US-Actiondramas „Rogue“, die ab Montag erstmals im deutschen TV bei Craction zu sehen ist. Wie schon bei den Vorgängerstaffeln erfolgt die Ausstrahlung werktags gegen 22:00 Uhr. Damit müsste das große Serienfinale am 31. Mai laufen.

Auch „The Good Doctor“ begibt sich ab Dienstag um 20:15 Uhr bei Sky One auf die Zielgeraden: Die zehnteilige Abschlussstaffel, es handelt sich um die nunmehr siebte Runde der Krankenhausserie, umfasst nur noch zehn Folgen. Der Pay-TV-Sender schickt sie im Wochentakt über den Äther.

Staffel 6 von „Supergirl“ auf DVD zu gewinnen

hitchecker.de verlost eine DVD-Box mit Staffel 6 von „Supergirl“. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-supergirl

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Instagram und Threads! Teilnahmeschluss ist der 21. Juli 2024.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für weitere redaktionelle Beiträge mit Gewinnspiel (Gewinnspielübersicht).

Ungültiger Code: Bitte Einagbe überprüfen!

  • Gewinn: Staffel 6 von „Supergirl“ auf DVD zu gewinnen
  • Foto: Supergirl Staffel 6
  • Teilnahmeschluss: 21.07.2024

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film