In der letzten Aprilwoche locken neue Staffeln von „New Amsterdam“, „Magnum P.I.“, „Line Of Duty“, „Resident Alien“ sowie das große Finale von „Ozark“ vor die Bildschirme. Welche Highlights haben die Streaming-Dienste und die TV-Sender sonst noch in petto? Mehr...

Serien der Woche: „Ozark“, „New Amsterdam“, „Bang Bang Baby“, „NCIS: Hawai'i“ und weitere Tipps
© RTL / 2021 Universal Television LLC. / 2022 Universal Content Productions LLC. All rights reserved.

In der letzten Aprilwoche locken neue Staffeln von „New Amsterdam“, „Line Of Duty“, „Resident Alien“ sowie das große Finale von „Ozark“ vor die Bildschirme. Welche Highlights haben die Streaming-Dienste und die TV-Sender sonst noch in petto?

amazon.de | Interessante Angebote
New Amsterdam - Line Of Duty - Prime Video
Anzeige

Die kommenden Tage lohnen sich für Serienfans mit Sky-Abo: Sie können sich zum einen auf Fortsetzungen der US-Comedys „Barry“ (Staffel 3 ab 25.4.) und „Resident Alien“ (Staffel 2 ab 28.4.) freuen. Die frischen Folgen werden im Wochentakt via Sky Ticket und Sky Q verfügbar sein. Im Falle der zweiten Serie kommt es auch zu einer linearen Ausstrahlung zur besten Sendezeit um 20:15 Uhr im Programm von Syfy.

Ganz neu starten zum anderen das Crime-Drama „We Own This City“ (ab 25.4., vorerst nur bei Sky Ticket & Sky Q), die Basketballserie „Winning Time: Aufstieg der Lakers-Dynastie“ (ab 25.4., Sky Atlantic) sowie die US-Familen-Comedy „Home Economics“ (ab 26.4., Sky Comedy).

Reyka: Thrillerserie aus Südafrika

Auch RTL+ hat in dieser Woche einiges zu bieten: Nach zuletzt schlechten Einschaltquoten im Fee-TV geht es mit den US-Produktionen „Magnum P.I.“ (Folge 1 bis 10 der 4. Staffel) und „New Amsterdam“ (Folge 1 bis 11 der 4. Staffel) am 1. Mai erst einmal nur für zahlende Kunden des Streaming-Dienstes der RTL-Gruppe weiter.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Exklusiv zu RTL+ wandert fortan der britische Krimi-Dauerbrenner „Line Of Duty“ (Staffel 6 ab 1.5.). Die Auftaktstaffel des südafrikanischen Thrillers „Reyka“ steht ab sofort zum Abruf bereit. Die acht Folgen werden im Wochentakt auch vom Pay-TV-Sender RTL Crime über den Äther geschickt (montags, 20:15 Uhr).

Abschied von „Grace And Frankie“

Zwei große Abschiede stehen bei Netflix an: Am 29. April veröffentlicht der US-Streamer die finalen Episoden der Comedy „Grace And Frankie“ (Fortsetzung von Staffel 7) und der Thrillerserie „Ozark“ (Fortsetzung von Staffel 4).

Prime Video wartet mit der neuen italienischen Krimi-Dramedy „Bang Bang Baby“ auf (Folge 1 bis 5 der ersten Staffel ab 28.4.). Am Freitag stellt Amazon darüber hinaus Season 2 der Animationsserie „Undone“ online.

Weitere Streaming-Starts der Woche heißen „Shining Girls“ (ab 29.4. bei Apple TV+) mit Elisabeth Moss in der Hauptrolle und „Swimming With Sharks“ (ab 28.4. bei MagentaTV) mit Stars wie Diane Kruger, Kiernan Shipka und Donald Sutherland.

Die Highlights im Free-TV

Noch mehr Serien gibt es im Free-TV zu entdecken: Ab 26. April kommt „NCIS: Hawai'i“ zu Sat.1. Der neueste Ableger des erfolgreichen Krimi-Franchise läuft in Doppelfolgen – immer dienstags ab 20:15 Uhr. Ebenfalls ab Dienstag überrascht ein besonderes Schmankerl im Programm von Bibel TV: Der kleine Hamburger Spartensender zeigt die neunte Staffel des Serienklassikers „Ein Hauch von Himmel“ erstmals im deutschen Fernsehen – fast 20 Jahre nach der US-Premiere.

Am Mittwoch besteht um 20:15 Uhr die Qual der Wahl zwischen neuen Folgen von „The Bold Type“ bei Sixx (Start der zweiten Staffel in Doppelfolgen), dem achtteiligen Drama „Friedmanns Vier“ mit Tom Beck (Serienstart bei VOX) und der neuen Serie „Die Glücksspieler“ im Ersten. Dort ist ab 22:50 Uhr auch die komplette zweite Staffel von „All You Need“ zu sehen.

Zum Wochenende serviert das Erste einen weiteren TV-Film aus der Reihe „Zimmer mit Stall“ (29.4., 20:15 Uhr). Am Samstag löst „Kommissarin Lucas“ einen neuen Fall in der ZDF-Primetime.

DVD-Box zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal Staffel 3 der US-Krankenhausserie „New Amsterdam“ auf DVD. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-newamsterdam

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 8. Juni 2022.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film