Abonnenten von Streaming-Diensten kennen das Problem: Die Anbieter nehmen häufig ohne große Vorwarnung Inhalte aus ihren Katalogen, die es eigentlich noch auf der persönlichen Watchlist abzuarbeiten galt. Auch bei Amazon Prime Video verschwinden in Kürze wieder etliche Serien und Filme. Mehr...

Schnell noch streamen: Diese Serien und Filme kickt Amazon Prime Video bald raus
© Leonine / Walt Disney

Achtung: Im Februar verabschieden sich bei Amazon Prime Video zahlreiche Inhalte. Eine bekannte Serie landet danach bei der Konkurrenz.

amazon.de | Interessante Angebote
Filme bei Prime - Serien bei Prime - Amazon Originals
Anzeige

Abonnenten von Streaming-Diensten kennen das Problem: Die Anbieter nehmen häufig ohne große Vorwarnung Inhalte aus ihren Katalogen, die es eigentlich noch auf der persönlichen Watchlist abzuarbeiten galt. Auch bei Amazon Prime Video verschwinden in Kürze wieder etliche Serien und Filme.

„Scandal“ wandert zu Disney+

So stehen etwa alle sieben Staffeln des ABC-Dauerbrenners „Scandal“ ab 7. Februar nicht mehr zum Abruf bereit. Aus gutem Grund: Sie wandern am 23. Februar zur neuen Disney+ Streaming-Marke Star. Noch ohne genaues Enddatum, aber mit dem Vermerk „nur für kurze Zeit bei Prime“ wurden TV-Produktionen wie „American Gods“, „The Night Manager“, „Andromeda“, „Casual“, „Swedish Dicks“, „Deadbeat“, „Wildfire“, „Party Down“, „Crash“, „Magic City“ und „Survivor's Remorse“ versehen. Wer sich diese noch vollständig bei Prime anschauen will, sollte sich also besser beeilen.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Richtig lang fällt die Liste mit Filmen aus, die Amazon noch in diesem Monat rauskickt. Der romantische Streifen „Den Sternen so nah“ mit „Sex Education“-Star Asa Butterfield fliegt schon am 8. Februar. Am 10. Februar folgen „The Wolf Of Wall Street“, Unknown User: Dark Web“, „Hellboy: Call Of Darkness“ sowie beide Teile von „Die Unfassbaren: Now You See Me“. Am Valentinstag stehen etliche Trennungen an: Dann machen sich „Upgrade“, „Miss Bodyguard“, „Friedhof der Kuscheltiere“ (2019), „Moonlight“ und „Scream 4“ aus dem Staub.

Versteckte Komplett-Übersicht bei Amazon

Am 15. Februar schließen sich Filme wie „Apollo 18“, „22 Bullets“, „Kiss The Coach“, „Fünf Freunde und das Tal der Dinosaurier“, „Kein Mittel gegen Liebe“, „The Iceman“ und „Fallen: Engelsnacht“ an. Nicht mehr lange bei Prime verfügbar sind darüber hinaus „Mortal Engines: Krieg der Städte“ (bis 17.2.), „Summer '03“ (bis 17.2.), „Swiss Army Man“ (bis 5.2.), „See No Evil“ (bis 6.2.) und „Dead Man“ (bis 12.2.).

Eine komplette Übersicht mit allen Serien und Filmen, die nur noch wenige Tage oder Wochen im Prime-Abo enthalten sind, findet ihr in dieser, leider recht versteckten Kategorie bei AmazonAnzeige.

„Den Sternen so nah“ auf DVD zu gewinnen

hitchecker.de verlost den Film „Den Sternen so nah“ insgesamt dreimal auf DVD. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-primeabgang

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 16. März 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen haben Chritsoph H. aus Rodenbach, Claudia H. aus Bergheim und Anna D. aus Freiberg.

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film