Ein neuer Trailer gewährt einen kleinen Vorgeschmack auf das Biopic „Respect“ mit Jennifer Hudson als Aretha Franklin. Auf den Film müssen Musikfans jetzt noch länger warten. Wegen Corona wurde der US-Starttermin abermals verschoben. Erst im Dezember wird das Biopic seine US-Premiere feiern. Mehr...

Respect: Biopic über Aretha Franklin startet erst im Dezember
© MGM

Ein neuer Trailer gewährt einen kleinen Vorgeschmack auf das Biopic „Respect“ mit Jennifer Hudson als Aretha Franklin. Auf den Film müssen Musikfans noch länger warten.

amazon.de | Aretha Franklin
Musik - Bücher - Prime Video
Anzeige

Ursprünglich war der US-Kinostart für das Aretha-Franklin-Biopic „Respect“ für August geplant. Wegen der Corona-Pandemie wurde der Film zunächst in den Oktober verschoben. Nun soll er sogar erst im Januar 2021 an den Start gehen. In ausgewählten Lichtspielhäusern wird er immerhin schon am ersten Weihnachtstag Premiere feiern.

Jennifer Hudson spielt die Hauptrolle

Obwohl es bis dahin noch eine Weile hin ist, rührte Hauptdarstellerin Jennifer Hudson bereits die Werbetrommel für „Respect“ bei den diesjährigen BET Awards 2020. In der Sendung trat Hudson mit dem Franklin-Klassiker „Young, Gifted And Black“ auf. Im Anschluss wurde ein neuer Trailer zum Streifen gezeigt.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Darin stimmt Hudson in der Rolle der Soul-Legende den titelgebenden Hit „Respect“ an. Darüber hinaus gibt es kurze Ausschnitte aus Szenen mit Forest Whitaker als C. L. Franklin, Marlon Wayans als Ted White, Mary J. Blige als Dinah Washington und Marc Maron als Jerry Wexler zu sehen.

Der Trailer ist inzwischen auch in einer deutschen Synchronfassung verfügbar, nennt jedoch noch kein konkretes Startdatum. Es bleibt bei einem schwammigen „Demnächst im Kino“.

Eine Verbindung mit YouTube und ggf. eine Übertragung personenbezogener Daten finden erst nach Klick auf den unteren Button statt. Mehr Infos...

Quelle: YouTube / Universal Pictures Germany

TV-Serie „Genius: Aretha“ startet im Herbst

Das Drehbuch zu „Respect“ stammt aus der Feder von Tracey Scott Wilson („The Americans“). Regie führte Liesl Tommy, die bislang vorwiegend einzelne Episoden von TV-Serien wie „Mrs. Fletcher“, „Marvel's Jessica Jones“ und „The Walking Dead“ inszeniert hat. Neben den bereits genannten Stars zählen auch Audra McDonald, Saycon Sengbloh, Hailey Kilgore, Brenda Nicole Moorer, Tituss Burgess, Kimberly Scott, LeRoy McClain und Tate Donovan zum Cast.

Bis zu ihrem Tod im Jahre 2018 stand Aretha Franklin der MGM-Produktion beratend zur Seite. Im Laufe ihrer Karriere verkaufte die Sängerin mehr als 75 Millionen Tonträger und gewann 18 Grammys.

Auch die neue TV-Serie „Genius: Aretha“ soll ihre Lebensgeschichte erzählen. Franklin wird darin gespielt von der Brtitin Cynthia Erivo. Wegen Corona kommt es auch bei dem Musikdrama zu einer Verzögerung. Der US-Sender National Geographic hofft, dieses bis zum Herbst fertiggestellt zu haben.

Best-of von Aretha Franklin zu gewinnen

hitchecker.de verlost zweimal das Best-of „30 Greatest Hits“ von Aretha Franklin. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-aretha

Wenn ihr auch in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 5. Oktober 2020.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen haben Jasmin S. aus Weimar und Harald M. aus Berlin.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film