Quibi spendiert der neu aufgelegten Comedy „Reno 911!“ eine zweite Staffel. Laut eigener Angaben des US-Streaming-Dienstes zählt die Auftakt-Season zu den bislang meistgesehenen Serien in seinem Katalog. Auch auf zwei Emmy-Auszeichnungen kann die Produktion hoffen. Mehr...

Neuauflage von „Reno 911!“ geht in eine zweite Runde
© Quibi / Paramount, Universal Pictures - „Reno 911! - Miami“ auf DVD erhältlich

Das Revival von „Reno 911!“ hat sich als Erfolg für den jungen US-Streamer Quibi erwiesen und wird weiterproduziert.

amazon.de | Reno 911!
Originalserie - Film - Prime Video
Anzeige

Quibi spendiert der neu aufgelegten Comedy „Reno 911!“ eine zweite Staffel. Laut eigener Angaben des US-Streaming-Dienstes zählt die Auftakt-Season zu den bislang meistgesehenen Serien in seinem Katalog. Die Verlängerung der weitgehend improvisierten Mockumentary verwundert daher nicht.

Doppelter Triumph bei den Emmys möglich

Die Produktion könnte zwei Auszeichnungen bei der diesjährigen Emmy-Verleihung Ende September einheimsen: „Reno 911!“ ist zum einen nominiert in der Kategorie „Herausragende Kurz-Comedy/Dramaserie“. Zum anderen darf Kerri Kenney-Silver auf einen Emmy in der Sparte „Herausragende Schauspielerin in einer Kurz-Comedy/Dramaserie“ hoffen.

Sie verkörpert nicht nur die Figur der Trudy Wiegel, sondern zählt neben Robert Ben Garant und Thomas Lennon auch zu den Serienschöpfern und Drehbuchautoren. Garant und Lennon stehen als Deputy Travis Junior und Lieutenant Jim Dangle ebenfalls vor der Kamera.

Amazon Unlimited Music Anzeige

In weiteren Rollen sind Niecy Nash, Wendi McLendon-Covey, Carlos Alazraqui, Cedric Yarbrough, Ian Roberts, Joe Lo Truglio und Mary Birdsong zu sehen. Sie werden auch in Staffel 2 wieder mit von der Partie sein. Ein Großteil des Ensembles spielte bereits in der Originalserie mit, die von 2003 bis 2009 beim US-Sender Comedy Central zu sehen war.

Bislang keine deutsche Synchronfassung

Hierzulande schafften es damals nur vier von sechs Staffeln ins Programm von kabel eins und des deutschen Ablegers von Comedy Central. Die Folgen der Neuauflage eignen sich mit einer Länge von jeweils knapp sieben Minuten tendenziell nicht für eine TV-Ausstrahlung. Quibi ist zwar auch in Deutschland als App verfügbar, bietet aber zumindest bislang noch keine Synchronfassungen an.

Die Originalserie wie auch das Revival drehen sich um eine chaotische Truppe unfähiger Polizisten des Reno Sheriff's Departement. Ihre haarsträubenden Einsätze werden im Stil einer Reality-Doku inszeniert. „Reno 911!“ verstand sich ursprünglich als Parodie auf die US-Reihe „Cops“, die im Juni 2020 nach 32 Staffeln eingestellt wurde. Die Absetzung erfolgte als Reaktion auf die Proteste gegen Rassismus und Polizeigewalt nach dem Tod von George Floyd.

„Reno 911! - Miami“ auf DVD zu gewinnen

hitchecker.de verlost zwei DVDs mit dem Film „Reno 911! - Miami“, der 2007 begleitend zur Originalserie entstand. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-reno911

Wenn ihr auch in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 2. Dezember 2020.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen haben Robin M. aus Barweiler und Michaela N. aus Trier.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film