Action, Comedy, Science-Fiction und mehr: Mit ihren Serienankündigungen für Juli versprechen die deutschen Pay-TV-Sender viel Abwechslung. Weiter geht es mit "Doctor Who", "Bull" und "Chicago P.D.". Ganz neu starten "Perry Mason", "Gangs Of London" und "Single Parents". Mehr...

Pay-TV: Serientipps für Juli
© 13th Street / 2020 CBS Broadcasting Inc. All Rights Reserved - "Bull"

Action, Comedy, Science-Fiction und mehr: Mit ihren Serienankündigungen für Juli versprechen die deutschen Pay-TV-Sender viel Abwechslung.

amazon.de | Serien im Pay-TV
The Durrells - Chicago P.D. - Bull - The Last O.G. - Doctor Who - Prime Video
Anzeige

Die Auswahl an verschiedenen Pay-TV-Paketen ist groß. Da fällt es schwer, sich zu entscheiden. Zum Glück können die meisten Abonnements monatlich gekündigt werden. So lässt sich flexibel zu dem Angebot wechseln, das in den anstehenden vier Wochen das interessanteste Programm bietet. Welche Bezahlsender lohnen sich im Juli für Serienfans?

Wer bereits in den letzten Wochen das britische Historiendrama "The Durrells" beim Sony Channel verfolgt hat, wird wohl auch weiterhin dranbleiben: Die dritte Staffel feiert ihre Deutschlandpremiere direkt im Anschluss an die zweite. Los geht es am 21. Juli – auf dem gewohnten Sendeplatz dienstags um 21:10 Uhr.

Rasante Action bei AXN und Sky Atlantic HD

Mit knallharter Polizei-Action wartet Sony AXN ab 22. Juli auf: Die neue Folgen aus Season 7 von "Chicago P.D." laufen dann immer mittwochs ab 21:00 Uhr im Doppelpack. Schräg-amüsante Science-Fiction ist ab 23. Juli bei Fox angesagt: Die britische Kultserie "Doctor Who" meldet sich mit ihrer nunmehr 12. Staffel zurück.

Amazon Unlimited Music Anzeige

In die Unterwelt von London entführt das brandneue Gangsterdrama "Gangs Of London", in dem eine Gruppe von Verbrecherbanden einen brutalen Machtkampf führen. Die Serie startet am 23. Juli um 21:15 Uhr bei Sky Atlantic HD. Die Ausstrahlung erfolgt donnerstags in Doppelfolgen.

Am 31. Juli schiebt der Sender gleich den nächsten Neustart hinterher: Von dem Reboot des TV-Klassikers "Perry Mason" mit Matthew Rhys ("The Americans") und Tatiana Maslany ("Orphan Black") in den Hauptrollen werden ebenfalls zwei Episoden am Stück gezeigt – immer freitags zur Prime Time ab 20:15 Uhr.

Viel zu lachen mit "Single Parents" und "The Last O.G."

Bereits einen Tag zuvor am 30. Juli holt Sky One die Comedy "Single Parents" aus dem Hause ABC nach Deutschland. Das US-Network hat diese allerdings nach nur zwei Staffeln abgesetzt. Immerhin 45 Episoden liegen dennoch vor. Sky One versendet zunächst die Auftaktstaffel am Donnerstagabend ab 20:15 Uhr in Doppelfolgen.

Lustig wird es zudem mit Staffel 3 von "The Last O.G., die erst Anfang Juni beim US-Sender TBS zu Ende ging. TNT Comedy zeigt sie an nur zwei Vorabenden im Block. Die ersten fünf neuen Folgen sind am 25. Juli, die weiteren fünf am 26. Juli ab jeweils 18:05 Uhr zu sehen.

Im März musste 13th Street die Ausstrahlung der vierten Staffel von "Bull" unterbrechen, weil es wegen Corona zu Verzögerungen bei der Synchronisation kam. Ab 29. Juli wird die Anwaltserie nun aber endlich mit den Folgen 13 und 14 fortgesetzt. Auch in den darauffolgenden Wochen laufen stets zwei Episoden am Mittwochabend ab 20:15 Uhr.

Welche Pay-TV-Sender habt ihr momentan abonniert? Und auf welche Serien im Juli freut ihr euch am meisten? Wir sind gespannt auf eure Kommentare!

DVD-Box zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal Staffel 4 von "Chicago P.D.". Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-paytvjuli

Wenn ihr auch in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 20. Oktober 2020.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Beate K. aus Herten.

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film