Die deutschen Bezahlsender servieren im Oktober zahlreiche Serienpremieren. Mit „For Life“, „Bluff City Law“ und „Burden Of Truth“ starten gleich drei Justizdramen. Neue Staffeln gibt es von „L.A.'s Finest“, „Marvel's Runaways“, „Single Parents“ und „Search Party“. Mehr...

Pay-TV: Welche Serien laufen im Oktober?
© Brownie Harris, 2018 Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved. / 2020 Home Box Office

Die deutschen Bezahlsender warten im Oktober mit zahlreichen Serienpremieren auf.

amazon.de | Passende Angebote
Swamp Thing - Room 104 - Strike Back - Prime Video
Anzeige

Der neue Monat beginnt für Pay-TV-Abonnenten actionreich: Sony AXN bringt Season 2 der US-Serie „L.A.'s Finest“ mit Jessica Alba und Gabrielle Union nach Deutschland. Mit dem TV-Spin-off zur „Bad Boys“-Actionfilmreihe geht es direkt am 1. Oktober weiter. Gleiches gilt für die Marvel-Serie „Runaways“. Hier übernimmt allerdings Syfy die Ausstrahlung der dritten und finalen Staffel.

Reichlich frische Serienkost hat Sky zu bieten: Bei Sky Atlantic HD feiern mit dem US-Justizdrama „For Life“ (ab 5.10.), der zehnteiligen Horrorserie „Swamp Thing“ (ab 9.10.), der HBO-BBC-Koproduktion „I May Destroy You“ (ab 19.10.) und dem Sky Original „Hausen“ (ab 29.10.) gleich vier Neustarts Premiere. Außerdem meldet sich die US-Anthologieserie „Room 104“ mit ihrer vierten und letzten Staffel zurück (ab 21.10.). Sky One zeigt darüber hinaus Season 2 der ABC-Comedy „Single Parents“ (ab 15. 10.). Auch in diesem Fall handelt es sich bereits um das Serienfinale.

Düsterer Krimi aus Australien

Für Zombie-Fans reicht Fox am 5. Oktober die 16. Folge der zehnten „The Walking Dead“-Staffel nach, die sich wegen Corona verzögert hatte. Im Frühjahr folgen weitere sechs Episoden, die aber erst noch gedreht werden müssen. Auf düstere Krimi-Unterhaltung made in Australia setzt Fox ab 14. Oktober: In „The Gloaming“ geht es um einen grausamen Mord auf Tasmanien und ein ungleiches Ermittlerduo. Außerdem läuft beim Sender die achte und finale Season des Action-Dauerbrenners „Strike Back“ (ab 28.10.).

Amazon Unlimited Music Anzeige

In der französischen Miniserie „Trauma – Der Fall Adam Belmont“, die ab 7. Oktober bei 13th Street zu sehen ist, geht es um einen Cop mit Amnesie. Als er Nachforschungen anstellt, hält er sich für einen gefährlichen Killer. Die Hauptrolle spielt Guillaume Labbé („Plan Coeur - Der Liebesplan“).

Kurzlebige Anwaltsserie

Für die neue Animationsserie „Close Enough“ um einen Videospiele-Entwickler und seine chaotische Familie zeichnet sich der US-Streaming-Dienst HBO Max verantwortlich. Hierzulande erfolgt die Erstausstrahlung ab 8. Oktober bei TNT Comedy. Der Sender zeigt nächsten Monat auch neue Episoden von „Search Party“ (Staffel 3 ab 24.10.).

Bei TNT Serie geht ab 15. Oktober die US-Anwaltsserie „Bluff City Law“ mit Stars wie Jimmy Smits („Sons Of Anarchy“) und Barry Sloane („Revenge“) über den Äther. Nach zehn Folgen ist aber schon wieder Schluss: Das US-Network NBC verzichtete nach mageren Einschaltquoten auf eine Verlängerung.

Ermittler auf vier Pfoten

Noch viele weitere Episoden warten dagegen von „Hudson & Rex“ auf die Zuschauer. Das kanadische Remake von „Kommissar Rex“ hat im Sommer grünes Licht für eine dritte Season erhalten. Ab 6. Oktober setzt TNT Serie zunächst die zweite Staffel fort.

Ebenfalls aus Kanada kommt die Produktion „Burden Of Truth“. Dort sind beim Network CBC seit 2018 bereits drei Staffeln gelaufen. Endlich schafft es das Justizdrama mit „Smallville“-Star Kristin Kreuk auch nach Deutschland: Die Serie startet am 26. Oktober bei Universal TV.

Comicvorlage zu „Swamp Thing“ zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal das Comicbuch „Swamp Thing: Die Toten schlafen nicht“ von Len Wein und Kelley Jones. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-paytv1020

Wenn ihr auch in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 8. November 2020.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Caro P. aus Regensburg.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film