Lockdown-Verlängerung ohne Langeweile: Der letzte Monat des Jahres bringt viele Serienneustarts und -fortsetzungen ins deutsche Pay-TV, darunter die Comedys „Weihnachten bei den Moodys“ und „Betty“. Das Beste: Es genügt ein Streaming-Abo, um sich fast alle davon anschauen zu können. Mehr...

Pay-TV-Highlights: Diese Serien laufen im Dezember
© 2018 Cause One Productions Inc. and Cause One Manitoba Inc. - „Burden Of Truth“

Lockdown-Verlängerung ohne Langeweile: Der letzte Monate des Jahres bringt viele Serienneustarts und -fortsetzungen ins deutsche Pay-TV.

Anzeige

Rache ist süß und im Falle der US-Serie „Reprisal“ sehr kurzweilig. Die Hulu-Produktion um eine totgeglaubte Frau mit Vergeltungsplänen startet am 3. Dezember im Programm von Sony AXN. Allerdings wurde das Drama mit Abigail Spencer in den USA bereits nach zehn Folgen abgesetzt – ohne runden Abschluss.

Über die Zukunft der schwarzhumorigen und ebenfalls auf einer Rachestory beruhenden Dramedy „Two Weeks To Live“ wurde dagegen noch nicht entschieden. Sky Atlantic HD zeigt die sechs Folgen der ersten Staffel am 4. und 11. Dezember. Die Hauptrolle spielt „Game Of Thrones“-Star Maisie Williams.

Familienchaos zu Weihnachten

Die winterliche US-Comedyserie „The Moodys“ läuft vom 7. bis 9. Dezember unter dem deutschen Titel „Weihnachten bei den Moodys“ bei Sky One. Erzählt wird die Geschichte einer Familie mit vielen Macken und Geheimnissen, die über die gemeinsamen Festtage Probleme bereiten.

Amazon Unlimited Music Anzeige

In der neuen Serie „Betty“ aus dem Hause HBO mischt eine Clique junger Frauen die New Yorker Skater-Szene auf. Am 8. und 15. Dezember laufen jeweils drei Episoden bei Sky Atlantic HD. Der Pay-TV-Sender übernimmt auch die Deutschlandpremiere des britischen HBO-Dramas „Industry“, das in die Londoner Finanzwelt entführt. Ab 30. Dezember laufen jeweils zwei Folgen pro Woche.

Neuauflage von „Der Doktor und das liebe Vieh“

Die Neuauflage der britischen Kultserie „All Creatures Great And Small“, hierzulande besser bekannt unter dem Titel „Der Doktor und das liebe Vieh“, unterhält wiederum bei Sky One. Die Ausstrahlung der sechs Episoden erfolgt über Weihnachten (24. - 26.12.).

ProSieben Fun bringt mit „Californian Commando“ eine brandneue Comedy aus Finnland auf die deutschen Bildschirme: Dem Kalifornier Van Hamilton (Kian Lawley) werden bei einem geplanten Luxusurlaub in Helsinki seine finnischen Wurzeln zum Verhängnis. Er muss kurzerhand zum Militärdienst in der Heimat seiner Mutter antreten. Am 8. und 15. Dezember sind ab 20:15 Uhr jeweils fünf Folgen am Stück zu sehen.

Mit über sieben Jahren Verspätung schafft es die ABC-Serie „Red Widow“ tatsächlich noch ins deutsche Fernsehen: Fox zeigt die erste und einzige Staffel des US-Quotenflops ab 31. Dezember. In diesem geht um eine Hausfrau und Mutter, gespielt von Radha Mitchell, die sich nach dem Tod ihres Mannes mit der russischen Mafia herumschlagen muss.

Neue Staffeln von „Riviera“ und „S.W.A.T.“

Serienfans können sich im Dezember nicht nur auf all diese Neustarts, sondern auch auf Fortsetzungen etlicher bewährter Produktionen im Pay-TV freuen. Weiter geht es mit „Burden Of Truth“ (Staffel 2 ab 7.12. bei Universal TV), „Archer“ (Staffel 9 ab 7.12. bei ProSieben Fun), „Wynonna Earp“ (Staffel 3 ab 9.12. bei Syfy), „Vier Frauen und ein Todesfall“ (Staffel 8 ab 10.12. bei RTL Crime), „Riviera“ (Staffel 3 ab 17.12. bei Sky Atlantic HD), „Warrior“ (Staffel 2 ab 18.12. bei Sky Atlantic HD, deutsche Synchronfassung), „His Dark Materials“ (Staffel 2 ab 21.12. bei Sky Atlantic HD), „Call The Midwife“ (Staffel 6 ab 22.12. bei Sony Channel) und „S.W.A.T.“ (Staffel 4: Teil 1 ab 23.12. bei Sky One).

Um in den Genuss eines Großteils der genannten Pay-TV-Serien-Highlights im nächsten Monat zu kommen, genügt übrigens ein Sky-Ticket-Abonnement. Dieses deckt nicht nur die Ankündigungen der Sky-Sender, sondern auch die Titel bei Universal TV, Syfy und Fox ab.

Debütstaffel von „Warrior“ zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal die Auftaktstaffel der US-Serie „Warrior“ auf DVD. Um teilzunehmen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-paytvdez20

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 15. Februar 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Der Gewinner wird in Kürze an dieser Stelle bekannt gegeben.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film