Season 6 von „Outlander“ ist zwar längst beschlossene Sache. Doch auf neue Folgen gilt es wohl noch länger zu warten. Wegen der Corona-Pandemie müssen Fans mit Verzögerungen rechnen. Kleiner Tost: Bereits ab 23. August startet eine „End Of Summer“-Serie mit unterschiedlichen Specials zum TV-Hit. Mehr...

Outlander: Vierteilige „End Of Summer“-Serie ab 23. August
© 2019 Sony Pictures Television Inc. All Rights Reserved. / TVNOW

Überraschung für Fans von „Outlander“: In den nächsten Wochen werden Specials zur US-Serie auf Facebook veröffentlicht.

Anzeige

Am 26. August zeigt Vox das Finale der fünften Staffel von „Outlander“. In den USA war dieses bereits im Mai beim Sender Starz zu sehen. Season 6 ist zwar längst beschlossene Sache. Doch auf neue Folgen gilt es wohl noch länger zu warten. Wegen der Corona-Pandemie ist mit Verzögerungen rechnen.

Special-Reihe über Facebook abrufbar

Kleiner Tost: Bereits ab 23. August startet eine „End Of Summer“-Webserie mit unterschiedlichen Specials zu „Outlander. Sie wird vier Episoden umfassen und über die „The Outlander Collector“-Fanpage auf Facebook veröffentlicht.

Folgende Themen sind laut dem US-Portal Deadline geplant:

23. August: Diana Gabaldon, die Autorin der Romanvorlagen, und Maril Davis, die Produzentin der Serie, unterhalten sich über den Prozess der TV-Adaption. Dabei beantworten sie auch Fragen von Fans. Außerdem verrät Gabaldon erste Details zum in Kürze erscheinenden neunten Buch der „Outlander“-Saga.

30. August: Zum „Outlander“-Franchise zählt tatsächlich auch eine Kochbuchreihe, für die sich Autorin Theresa Carle-Sanders verantwortlich zeichnet. Sie wird im Special von den Darstellern Lauren Lyle und John Bell besucht. Das Trio bereitet gemeinsam eine historische Variante von Fish and Chips zu.

6. September: An diesem Sonntag dreht sich alles um die Musik in der Serie. Komponist Bear McCreary und Sängerin Raya Yarbrough blicken zurück auf den Score und die Songs aus den vergangenen fünf Staffeln. Maria Doyle Kennedy, die in „Outlander“ die Rolle der Tante Jocasta spielt, wird den Song „Flowers Of The Forest“ vortragen. Ein 12-köpfiger Chor präsentiert zudem den Titelsong von Season 5 in einer A-Cappella-Version.

13. September: Diesem Special fiebern Fans sicher am meisten entgegen. Es dreht sich nämlich voll und ganz um die beiden Hauptdarsteller der Serie. Caitriona Balfe und Sam Heughan lassen ihre „Outlander“-Lieblingsmomente Revue passieren und plaudern auch über Privates. Außerdem beantworten sie Zuschauerfragen aus aller Welt.

Die „End Of Summer“-Reihe wurde von Sony Pictures Home Entertainment anlässlich der Heimkino-Veröffentlichung von Season 5 umgesetzt. Am 15. September wird in den USA eine limitierte „Collector's Edition“-Staffelbox erscheinen, die auch bislang ungezeigte Szenen bereithält. Einen Vorgeschmack auf diese soll es auch in den Specials auf Facebook geben. Diese unterstützen übrigens einen guten Zweck: Gesammelt werden Spenden für die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen.

Staffel 4 von „Outlander“ zu gewinnen

hitchecker.de verlost eine DVD-Box mit der vierten Staffel von „Outlander“. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-outlandereos

Wenn ihr auch in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 17. Dezember 2020.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Heidi M. aus Freudenstadt.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film