Zwischen den Jahren 2007 und 2012 war die jugendliche Sitcom „iCarly“ ein Riesen-Erfolg für den US-Sender Nickelodeon. Jetzt wird die Serie neu aufgelegt – allerdings für den Streaming-Dienst Paramount+. Miranda Cosgrove, Jerry Trainor und Nathan Kress schlüpfen wieder in ihre alten Rollen. Mehr...

Nickelodeon-Sitcom „iCarly“ wird neu aufgelegt
© Nickelodeon / ViacomCBS

Die Nickelodeon-Kultserie „iCarly“ kehrt schon bald auf die US-Bildschirme zurück. Auch die ehemaligen Hauptdarsteller sind mit von der Partie.

Anzeige

Zwischen den Jahren 2007 und 2012 war die jugendliche Sitcom „iCarly“ ein Riesen-Erfolg für den US-Sender Nickelodeon. Jetzt wird die Serie neu aufgelegt – allerdings für den Streaming-Dienst Paramount+.

Dieser geht Anfang 2021 aus dem aktuellen Angebot von CBS All Access hervor und wird bereits jetzt nach und nach um viele bekannte Produktionen aus dem ViacomCBS-Universum ergänzt. Das umfasst die Sender CBS, MTV, Comedy Central, BET und Nickelodeon. Im Zuge des Rebranding-Vorgangs ist angedacht, einige ehemals beliebte Franchise-Titel als Reboots wiederzubeleben.

Wiedersehen mit den Originalstars

Als besonders erfreulich erweist sich im Falle von „iCarly“ die Ankündigung der Rückkehr von Miranda Cosgrove, Jerry Trainor und Nathan Kress. Die drei Hauptdarsteller des Originals sollen auch zum Cast der Neuauflage gehören. Da sich zumindest das ursprüngliche Format an eine jugendliche Zielgruppe gerichtet hat, dürfte darüber hinaus mit frischen Gesichtern im Teenie-Alter zu rechnen sein.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Die Köpfe hinter Paramount+ scheinen sich viel vom jungen Publikum zu versprechen. Gegenüber The Hollywood Reporter hat Rob Gelick von ViacomCBS verraten, welch positiven Effekt die Ausweitung des Kinderprogramms im Angebot von CBS All Access bereits bewirkt hat. Der Streaming-Verantwortliche spricht von „einem unglaublichen Wachstum der Zuschauerzahlen“.

Dan Schneider nicht involviert

Das hört sich nach guten Voraussetzungen für ein Comeback von „iCarly“. Jay Kogen („The Simpsons“) und Ali Schouten („Diary Of A Future President“) werden sich um die Drehbücher kümmern. Dan Schneider ist nicht an dem Projekt beteiligt. Nickelodeon beendete die Zusammenarbeit mit dem „iCarly“-Schöpfer nach Beschwerden über mögliches Fehlverhalten im Jahre 2018.

Die Originalserie dreht sich um eine Gruppe von pubertierenden Freunden mit gemeinsamer Webshow. Ihr Zusammenleben gestaltet sich oftmals als chaotisch und konfliktreich. Hierzulande war „iCarly“ bei Nick und Viva zu sehen. Die ersten fünf von insgesamt sechs Staffeln stehen aktuell via Prime VideoAnzeige zum Abruf bereit.

Film mit Miranda Cosgrove zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal den Horrorfilm „Die Eindringlinge“ mit „iCarly“-Star Miranda Cosgrove in der Hauptrolle auf DVD. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-icarly

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 24. Februar 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Heiko B. aus Senftenberg.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film