Sky hat eine neues Original in Aussicht gestellt, auf das sich Abonnenten des Pay-TV-Anbieters 2021 freuen können. Das Science-Fiction-Abenteuer „Intergalactic“ entführt in eine ferne Zukunft: Dort wird eine junge Polizistin zu Unrecht wegen Verrats verurteilt und gerät in eine blutige Meuterei. Mehr...

Neues Sky Original „Intergalactic“ kommt 2021
© Sky UK Ltd. / Sky Studios

Die britische Serie „Intergalactic“ begleitet eine furchtlose Polizistin bei ihrer Flucht durchs Weltall.

amazon.de | Interessante Angebote
Galaxien - Science Fiction - Prime Video
Anzeige

Sky hat eine neues Original in Aussicht gestellt, auf das sich Abonnenten des Pay-TV-Anbieters im kommenden Jahr freuen können. Das Science-Fiction-Abenteuer „Intergalactic“ wird von Moonage Pictures und der Motion Content Group in Zusammenarbeit mit Tiger Aspect und den Sky Studios produziert. Die achtteilige Serie entsteht im Auftrag von Sky UK.

Unschuldig verurteilt

Die Geschichte entführt in eine ferne Zukunft, in der eine Polizistin namens Ash Harper zu Unrecht wegen Verrats verurteilt wird. Jetzt soll die junge Frau zusammen mit einer Gruppe von Straftätern in eine Gefängniskolonie verbannt werden. Während des Transports dorthin kommt es allerdings zu einer Meuterei durch die anderen Häftlinge.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Die komplette Besatzung wird getötet. Anführerin Tula Quik plant eine Flucht in die freie Welt Arkadia. Doch dafür braucht sie die Hilfe von Ash, die auch eine galaktische Pilotin ist.

Prominentes Personal

In einer Pressemitteilung beschreibt Sky „Intergalactic“ als ein „ein Drama, das zwar im Weltraum spielt, aber mit den Füßen fest auf dem Boden steht“. Das Ensemble setzt sich aus vorwiegend britischem Personal zusammen. Mit dabei sind bekannte Darsteller wie Eleanor Tomlinson („Poldark“), Thomas Turgoose („This Is England“), Sharon Duncan-Brewster („Sex Education“), Natasha O'Keeffe („Peaky Blinders: Gangs Of Birmingham“), Savannah Steyn („The Tunnel“), Oliver Coopersmith („Tin Star“), Imogen Daines („Black Mirror“), Diany Samba-Bandza („Jack Ryan“), Parminder Nagra („Kick It Like Beckham“) und Craig Parkinson („Line Of Duty“).

Die Idee zur Serie stammt von Julie Gearey („Secret Diary Of A Call Girl“), die „Intergalactic“ auch in der Funktion als Showrunnerin betreut. Außerdem zählt sie neben Regisseur Kieron Hawkes („Fortitude“), Iona Vrolyk („Holby City“), Will Gould („Public Enemies“), Matthew Read („Doctor Foster“), Richard Foster („So This Is Christmas“), Rony Moulsdale („Levison Wood: Mein Traum vom Nil“) und Frith Tiplady („Ripper Street“) zu den Executive Producern.

Weltall-Kalender zu gewinnen

Ihr träumt von einer Reise durchs Weltall? hitchecker.de verlost einmal den Wandkalender „Wunder des Weltalls mit ASA 2021“ mit atemberaubenden Fotos. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-intergalactic

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 30. Dezember 2020.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Erik W. aus Tübingen.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film