Die vier aktuell erfolgreichsten US-Comedys laufen bei CBS. Den Quotenspitzenreiter „Young Sheldon“ hat das Network bereits 2021 um drei Jahre verlängert. Nun gab es auch grünes Licht für eine zweite Staffel des Neustarts „Ghosts“. Zudem gehen „The Neighborhood“ und „Bob ❤ Abishola“ weiter. Mehr...

Szene aus Ghosts
© 2020 Cliff Lipson/ CBS Broadcasting, Inc. All rights reserved. („Ghosts“)

Das US-Network CBS hält auch in der TV-Saison 2022/23 an seinen bewährten Comedys „The Neighborhood“, „Bob ❤ Abishola“ und „Ghosts“ fest.

amazon.de | Young Sheldon
Staffel 1 - Staffel 2 - Staffel 3 - Staffel 4 - Prime Video
Anzeige

Die vier aktuell erfolgreichsten US-Comedys laufen bei CBS. Seinen Quotenspitzenreiter „Young Sheldon“ hat das Network bereits im März 2021 um drei weitere Jahre verlängert. Nun gab es auch grünes Licht für eine zweite Staffel des Neustarts „Ghosts“.

Dem US-Remake der gleichnamigen britischen Serie gelang mit durchschnittlich 8,1 Millionen Zuschauenden pro Folge ein hervorragender Einstand. Damit handelt es sich um die zweiterfolgreichste Comedy im CBS-Programm. Bislang wurden 13 Episoden über den Äther geschickt.

Ein amüsanter Spuk

„Ghosts“ dreht sich um ein Ehepaar, das ein altes Landhaus zum kleinen Hotel umbauen will. Die Gespenster, die dort hausen, versuchen die Pläne der Eindringlinge zu durchkreuzen. Zum Cast des übernatürlichen Klamauks gehören Rose McIver, Utkarsh Ambudkar, Brandon Scott Jones, Richie Moriarty, Román Zaragoza, Asher Grodman, Danielle Pinnock, Sheila Carrasco und Rebecca Wisocky. Wo dieser hierzulande zu sehen sein wird, steht noch nicht fest.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Auch „The Neighborhood“ hat bisher kein deutsches Zuhause gefunden, obwohl die Comedy bereits in ihrer vierten Staffel läuft und mit durchschnittlich 6,64 Millionen Zuschauenden pro Episode wie gehabt solide Quoten einfährt. Deshalb hat CBS nun folgerichtig eine fünfte Runde abgesegnet. Die Hauptrollen spielen bekannte TV-Stars wie Cedric The Entertainer („The Last O.G.“), Max Greenfield („New Girl“), Beth Behrs („2 Broke Girls“) und Tichina Arnold („Alle hassen Chris“).

Season 4 für „Bob ❤ Abishola“

Mit momentan 6,6 Millionen Zuschauenden pro Folge rangiert „Bob ❤ Abishola“ knapp hinter „The Neighborhood“ auf Platz 4 der erfolgreichsten CBS-Comedys. Das reicht ebenfalls für eine vorzeitige Verlängerung durch das Network: Im Herbst wird es zu einer nunmehr vierten Staffel kommen. Wann es diese auf deutsche Bildschirme schafft, bleibt abzuwarten. Der Online-Sender Joyn Primetime zeigte im Herbst bislang nur die erste Hälfte der 20-teiligen Debüt-Season.

Noch keine Entscheidungen in Sachen Fortsetzung hat CBS bei den Sitcoms „B Positive“ und „United States Of Al“ aus der Kreativschmiede von TV-Produzent Chuck Lorre („The Big Bang Theory“, „Two And A Half Men“) getroffen.

DVD-Box zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal Staffel 3 von „Young Sheldon“ auf DVD. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-cbscomedys

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 6. März 2022.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film