Netflix erfreut im Dezember nicht nur, aber vor allem Serienfans, die gerne mal über den Tellerrand und Produktionen aus exotischen Ländern schauen. Den Mainstream-Geschmack bedienen dagegen die US-Dramen „Bridgerton“, „Selena“ und „Dein letztes Solo“. Mehr...

Netflix: Die Serienhits im Dezember
© Netflix

Netflix efreut im Dezember nicht nur, aber vor allem Serienfans, die gerne mal über den Tellerrand und Produktionen aus exotischen Ländern schauen.

amazon.de | Interessante Angebote
Chilling Adventures Of Sabrina - Netflix - Prime Video
Anzeige

Gleich am 2. Dezember sorgt die Thrillerserie „Private Lives“ für Spannung. Sie kommt wie die Dramedys „Do Do Sol Sol La La Sol“ (ab 3.12.) und „Start-up“ (ab 11.12.) sowie die Mysteryserie „Sweet Home“ (ab 18.12.) aus Südkorea.

Horror aus Taiwan unterhält ab 5. Dezember im Falle von „Detention“. Mit „Alice In Borderland“ serviert der Streaming-Dienst zudem die japanische Serienadaption des Mangas „Imawa no Kuni no Alice“ von Haro Aso (ab 10.12). Von dieser wird auch eine deutsche Synchronfassung vorliegen.

Neue Serie von Shonda Rhimes

Als eines der Monats-Highlights wird das US-Historiendrama „Bridgerton“ aus der Schmiede von TV-Produzentin Shonda Rhimes („Grey's Anatomy“, „Scandal“) angekündigt (ab 25.12.). Erzählt wird die Geschichte der jungen Daphne (Phoebe Dynevor). Die ältesten Tochter der einflussreichen Familie Bridgerton gibt ihr Debüt auf dem heiß umkämpften Heiratsmarkt im London der Regency-Epoche.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Bereits am 4. Dezember feiert das Musikdrama „Selena“ Premiere bei Netflix. Dabei handelt es sich um eine Serienvariante des gleichnamigen Kinofilms aus dem Jahre 1997, in dem Jennifer Lopez die titelgebende Hauptrolle spielte. Nun wird die Protagonistin von Christian Serratos verkörpert.

Neue Episoden von „Mr. Iglesias“

Der Teenie-Thriller „Dein letztes Solo“ (ab 14.12.) basiert auf einem Roman von Sona Charaipota und Dhonielle Clayton und dreht sich um die tragischen Ereignisse an einer Elite-Ballett-Akademie in Chicago. An einer Schule spielt auch die spanische Miniserie „Deine letzte Stunde“ (ab 11.12.). Dort gab es erst kürzlich einen mysteriösen Todesfall. Nun muss auch eine neue Lehrerin um ihr Leben fürchten. Was geht da nur vor sich?

Geheimnisvoll und nervenaufreibend wird es darüber hinaus mit der brandneuen Mysteryserie „Equinox“ (ab 30.12.) aus Dänemark und dem großen Finale von „Chilling Adventures Of Sabrina“ (Teil 4 ab 31.12.). Viele Gags versprechen dagegen Season 4 der Animationsserie „Big Mouth“ (ab 4.12.), die dritte Staffel der US-Sitcom „Mr. Iglesias“ (ab 8.12.) sowie die Comedys „Wie man Weihnachten verhunzt“ (ab 16.12.) und „Weihnachten zu Hause“ (Staffel 2 ab 18.12.).

Sabrina-Roman zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal den Roman „Chilling Adventures Of Sabrina: Pfad der Nacht“ von Sarah Rees Brennan. Um teilzunehmen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-netflixdez20

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 14. Februar 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Miriam aus Aschaffenburg.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film