Nachdem Netflix eine zweite Staffel des Überraschungshits „Squid Game“ bestätigt hat, folgt nun die nächste Ankündigung zur südkoreanischen Thrillerserie: Diese wird mit „Squid Game: The Challenge“ einen Reality-Show-Ableger erhalten. Zu gewinnen gibt es 4,56 Millionen US-Dollar. Mehr...

Netflix macht „Squid Game“ zur Reality-Show
© Netflix

Lust auf das Spiel eures Lebens? In der geplanten Netflix-Show „Squid Game: The Challenge“ könnt ihr Millionen abstauben.

Erst vor wenigen Tagen hat Netflix eine zweite Staffel des Überraschungshits „Squid Game“ bestätigt. Auf dem Banff World Media Festival folgte am vergangenen Dienstag nun die nächste Ankündigung zur südkoreanischen Thrillerserie: Diese wird mit „Squid Game: The Challenge“ einen Reality-Show-Ableger erhalten.

Wie in der fiktiven Geschichte müssen Hunderte von Kandidatinnen und Kandidaten verschiedene Spielrunden überstehen – im Kampf um das ganz große Geld. Wer im Original ausscheidet, bezahlt mit dem Leben. In der geplanten Show dürfte die Enttäuschung um den entgangenen Gewinn Strafe genug sein. Netflix verspricht „den höchsten Geldpreis in der TV-Geschichte“ – nämlich 4,56 Millionen US-Dollar.

Mutige Kandidatinnen und Kandidaten gesucht

Noch unklar bleibt, ob wirklich diese gesamte Summe an nur eine Teilnehmerin / einen Teilnehmer geht oder etwa auch andere Finalistinnen / Finalisten einen Teil davon mit nach Hause nehmen. Netflix sucht insgesamt 456 Mutige, die sich der „Squid Game“-Herausforderung stellen wollen.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Auf der Website SquidGameCasting.com werden bereits Bewerbungen aus der ganzen Welt entgegengenommen. Voraussetzung dafür sind Englischkenntnisse, da die Show in Großbritannien umgesetzt wird. Es handelt sich um eine Koproduktion zwischen Studio Lambert („The Circle“) und The Garden.

In zehn Folgen zum Millionengewinn

„Squid Game“ gilt als bislang erfolgreichste Serie bei Netflix. Allein in den ersten 28 Tagen nach ihrer Veröffentlichung im vergangenen September konnte die neunteilige Auftaktstaffel 1,65 Milliarden gestreamte Stunden für sich verbuchen. Erzählt wird die Geschichte des verschuldeten Seong Gi-hun, der in einen tödlichen Wettbewerb verwickelt wird. 456 Menschen müssen bei spektakulär inszenierten Kinderspielen um ihr Überleben kämpfen. Der Gewinner erhält am Ende ein Preisgeld in Höhe von 45,6 Milliarden Won.

„Squid Game: The Challenge“ soll zehn Folgen umfassen und bekannte Spiele aus der Serie aufgreifen, aber auch mit neuen Elementen aufwarten. Noch steht kein Veröffentlichungstermin fest. Da es sich um eine sehr aufwendige Produktion handelt, kommt es wohl frühestens in der zweiten Hälfte 2023 zum Netflix-Start der Show.

Eine Verbindung mit YouTube und ggf. eine Übertragung personenbezogener Daten finden erst nach Klick auf den unteren Button statt. Mehr Infos...

Quelle: YouTube / Netflix

„Squid Game“-Kuschelfigur zu gewinnen

hitchecker.de verlost eine „Squid Game“-KuschelfigurAnzeige. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-challenge

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 30. Juli 2022.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film