Netflix nutzt den Sommer für eine regelrechte Filmoffensive. In dieser Woche überrascht der Streaming-Dienst mit gleich sieben neuen Streifen. Mit dabei sind vier Komödien aus aller Welt.

Netflix-Filmtipps zum Wochenende (1): „Buba“, „Schieb es nicht aufs Karma!“, „Wedding Season“ und „Darlings“
© Netflix / Ken Woroner („Wedding Season“, „Buba“)

Gelacht und geliebt wird überall auf der Welt. Deshalb setzt Netflix einmal mehr auf internationale Komödienkost mit romantischen Elementen.

Netflix nutzt den Sommer für eine regelrechte Filmoffensive. In dieser Woche überrascht der Streaming-Dienst mit gleich sieben neuen Streifen. Mit dabei sind folgende vier Komödien, in denen es mal mehr schwarzhumorig, mal mehr romantisch zugeht. Bis auf die indische Produktion „Darlings“, die am Freitag veröffentlicht wird, sind bereits alle verfügbar.

Buba (Deutschland, 2022)

Der Kleinganove Jakob Otto (Bjarne Mädel), von allen nur Buba genannt, ist sich nach einem schrecklichen Schicksalsschlag in seiner Kindheit sicher: Jedes Mal, wenn es ihm gut geht, passiert kurz darauf etwas ganz Schreckliches. Als er mit seinem manipulativem Bruder der Mafia beitritt, verliebt er sich ganz unerwartet und befürchtet das Schlimmste. Schließlich werden Schmetterlinge im Bauch doch sicherlich auch bestraft. Oder könnte sich sein Leben doch noch zum Positiven wenden?

Jetzt Trailer anschauen: netflix.com/de/title/81281658

Schieb es nicht aufs Karma! (Mexiko, 2022)

Modedesignerin Sara wird in ihrem Leben vom Pech verfolgt. Nichts läuft wirklich rund. Insgeheim macht sie ihre attraktive und erfolgreiche Schwester Lucy dafür verantwortlich. Es ist wie ein Fluch: Seit ihrer Kindheit bekommt Lucy immer genau das, was sich Sara wünscht. Jetzt hat sie sich auch noch ihren früheren Jugendschwarm Aarón geschnappt und will ihn sogar heiraten. Oder kommt alles ganz anders? Zwischen Sara und Aarón funkt es nämlich gewaltig.

Jetzt Trailer anschauen: netflix.com/de/title/81380249

Wedding Season (USA, 2022)

Asha (Pallavi Sharda) hat nur eines im Sinn: Sie will ihre Karriere als Bankmanagerin vorantreiben. Die Arbeit macht sie glücklich, ihren Verlobten hat sie dagegen aussortiert. Ihre traditionelle Mutter zeigt sich wenig begeistert und sucht online nach einem neuen Mann für ihre älteste Tochter. Die Wahl fällt auf Ravi (Suraj Sharma), der ebenfalls wider Willen verkuppelt werden soll. Kurzerhand beschließt das ungleiche Paar, den nervigen Eltern etwas vorzuspielen – um endlich Ruhe zu haben.

Jetzt Trailer anschauen: netflix.com/de/title/81132044

Darlings (Indien, 2022)

Die junge Badru leidet unter ihrem unberechenbaren Ehemann. Der Alkoholiker behandelt sie schlecht und schafft es einfach nicht, mit dem Trinken aufzuhören. Die Situation gerät immer mehr außer Kontrolle und seine Aggressivität verleitet Badru und ihre Mutter schließlich zu einer Verzweiflungstat. Sie entführen den Abhängigen und melden ihn als vermisst, damit ihre Racheaktion nicht auffliegt. Doch leider stellen sie sich bei ihrem Vorhaben äußerst ungeschickt an und ihr Plan droht schon bald zu scheitern.

Jetzt Trailer anschauen: netflix.com/de/title/81537953

Mehr Streaming-Unterhaltung zum Wochenende gefällig? Die drei weiteren neuen Netflix-Movies stellen wir euch in Teil 2 unseres Artikels vor.

Buch von Bjarne Mädel zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal das Buch „Glück reimt sich nicht auf Leben: Naja, so ist das eben“ von Bjarne Mädel. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-maedel

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 13. September 2022.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

  • Gewinn: Buch „Glück reimt sich nicht auf Leben: Naja, so ist das eben“ von Bjarne Mädel zu gewinnen
  • Foto: Buch von Bjarne Mädel
  • Teilnahmeschluss: 13.09.2022
  • Gewonnen hat: Peter S. aus München

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film