Rechtzeitig zum nahenden Wochenende stehen die türkische Tragikomödie „In guten Händen“ und das japanische Liebesdrama „Love Like The Falling Petals“ zum Streamen bei Netflix bereit. Amüsant wird mit es dem argentinischen Streifen „Granizo“, der am 30. März veröffentlicht wird. Schaut euch die Trailer an! Mehr...

Filmtipps zum März-Ausklang: „In guten Händen“, „Love Like The Falling Petals“ und „Granizo“ neu bei Netflix
© Netflix

Der März neigt sich dem Ende entgegen. In den verbleibenden Tagen des Monats gibt es aber noch mal einige Filmneuzugänge auf Netflix zu entdecken.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Rechtzeitig zum nahenden Wochenende stehen die türkische Tragikomödie „In guten Händen“ und das japanische Liebesdrama „Love Like The Falling Petals“ zum Streamen bereit. Amüsant wird mit es dem argentinischen Streifen „Granizo“, der am 30. März veröffentlicht wird.

In guten Händen

Die alleinerziehende Mutter Melisa (Aslı Enver) erhält eine erschütternde Diagnose: Aufgrund einer fortgeschrittenen Krebserkrankung bleiben ihr noch maximal fünf Monate zu leben. Was wird jetzt aus ihrem Sohn Can (Mert Ege Ak)? Sie verschweigt dem Kleinen den bevorstehenden Abschied und versucht, die restliche Zeit mit ihm zu nutzen. Als sie zufällig dem reichen und attraktiven Geschäftsmann Firat (Kaan Urgancıoğlu) begegnet, schöpft sie neue Hoffnung.

Jetzt Trailer anschauen: netflix.com/de/title/81350683

Love Like The Falling Petals

Manchmal schlägt die Liebe wie der Blitz ein. So ergeht es auch dem talentierten Hobbyfotografen Haruto (Kento Nakajima). Er verknallt sich Hals über Kopf in die Friseurin Misaki (Honoka Matsumoto). Nach anfänglicher Schüchternheit schafft er es schließlich, sie zu einem Date einzuladen. Das wird zu einem vollen Erfolg: Auch Misaki verspürt Schmetterlinge im Bauch. Doch dann wird bei ihr eine seltene Krankheit festgestellt, die dem jungen Glück mehr und mehr im Wege steht.

Jetzt Trailer anschauen: netflix.com/de/title/81380719

Granizo

Miguel Flores (Guillermo Francella) ist ein gefeierter Starmeteorologe im argentinischen Fernsehen und lag mit seinen Vorhersagen bislang immer richtig. Die ganze Nation kennt und liebt ihn. Letzteres soll sich schlagartig ändern, als Miguel ein unerwarteter Fehler unterläuft. Er lag völlig falsch mit seiner jüngsten Wetterprognose und die Menschen wurden von einem schrecklichen Hagelsturm überrascht. Miguel verliert seine TV-Show und stürzt in eine handfeste Krise.

Jetzt Trailer anschauen: netflix.com/de/title/81073970

Neben diesen drei brandneuen Eigenproduktionen kommen auch noch Lizenztitel aus jüngerer Kinovergangenheit zu Netflix, darunter der deutsche Filmhit „Toni Erdmann“ (2016, ab 30.3.) sowie die US-Horrorfilme „Countdown“ (2019, ab 30.3.) und „Fantasy Island“ (2020, ab 31.3.). Der Basketball-Klamauk „Uncle Drew“ (2018) ist bereits verfügbar.

DVD-Paket zu gewinnen

hitchecker.de verlost ein DVD-Paket mit „Countdown“ und „Fantasy Island“. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-dvdhorror

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 8. Mai 2022.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film