Das US-Network NBC eröffnet nun doch keine „Night School“: Die geplante Serie nach der gleichnamigen US-Komödie mit Tiffany Haddish und Kevin Hart wird nicht umgesetzt. Die neuen Comedy-Projekte „American Auto“ und „Grand Crew“ sind dagegen noch im Rennen. Mehr...

NBC legt Serienadaption von „Night School“ ad acta
© Universal Pictures Germany GmbH - „Night School“ auf DVD erhältlich

NBC eröffnet keine „Night School“: Die geplante Comedyserie nach der gleichnamigen US-Komödie mit Kevin Hart wird nicht umgesetzt.

amazon.de | Night School
DVD - Blu-ray - Prime Video
Anzeige

Die großen US-Networks entscheiden eigentlich im Frühjahr darüber, von welchen neuen Serienprojekten erste Staffeln bestellt werden. Dafür liegen ihnen in der Regel bereits abgedrehte Pilotfolgen vor, die einen ersten Eindruck vermitteln. In diesem Jahr läuft aber alles ein bisschen anders.

Das Problem: Durch die langen Produktionsstopps wegen der Corona-Pandemie in der ersten Jahreshälfte lag in den meisten Fällen kein Sichtungsmaterial vor. Es gab daher nur zwei Optionen für die Sender: Entweder sie erteilten einer Serie grünes Licht anhand der vorliegenden Drehbücher oder sie vertagten die Entscheidung, bis die Dreharbeiten zu einer Auftaktepisode nachgeholt werden konnten.

Shanola Hampton und Josh Segarra in den Hauptrollen

NBC wählte die zweite Option, was die Comedys „Night School“, „American Auto“ und „Grand Crew“ angeht. Inzwischen konnten Pilotfolgen zu allen drei Serien fertiggestellt werden. Wie das US-Portal Deadline berichtet, hatten die beiden zuletzt genannten Produktionen Glück. Sie werden weiterverfolgt. Bei „Night School“ zieht NBC laut Variety dagegen den Stecker.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Das kommt durchaus überraschend, denn dem halbstündigen Format lag der gleichnamige Kinoerfolg zugrunde. Im Film spielten Tiffany Haddish und Kevin Hart die Hauptrollen. In der Serie hätten Shanola Hampton („Shameless“) und Josh Segarra („Arrow“) die Parts dieser übernommen. Zum Cast der TV-Adaption zählten außerdem James Earl („Brews Brothers“), Ian Gomez („The Morning Show“), Collette Wolfe („You're The Worst“) und Joe Massingill. („Hart Of Dixie“)

Kevin Hart nur als Executive Producer

Wie in der Komödie aus dem Jahr 2018 wäre es auch in der NBC-Serie um eine Gruppe Erwachsener gegangen, die sich auf der Abendschule kennen lernen und trotz aller Unterschiede und Differenzen anfreunden und gegenseitig unterstützen. Für die NBC-Version waren Regisseur Malcolm D. Lee und Drehbuchautor Christopher Moynihan verpflichtet worden. Beide fungierten neben Hart und Will Packer, die auch die Filmvorlage produziert hatten, als Executive Producer.

Bislang ist nicht bekannt, ob das zuständige Studio Universal Television nun versucht, „Night School“ bei einem anderen Sender oder einem Streaming-Dienst unterzubringen.

Filmvorlage auf DVD zu gewinnen

hitchecker.de verlost den witzigen US-Streifen „Night School“ zweimal auf DVD. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-nightschool

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 26. Februar 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen haben Andrea H. aus Freiburg und Lisa B. aus Bünde.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film