Die Kinoerfolge "Das Vermächtnis der Tempelritter" und "Das Vermächtnis des geheimen Buches" bekommen einen TV-Ableger. Unter dem Titel "National Treasure", wie die Reihe im Original heißt, lässt Disney+ eine Serie produzieren. Die Originalstars spielen allerdings nicht mit. Mehr...

Disney+ bestellt Serienableger von ''National Treasure''
© Walt Disney

Nach "The Mighty Ducks" reaktiviert Disney+ mit "National Treasure" ein weiteres bekanntes Film-Franchise als Serie.

Anzeige

Die Kinoerfolge "Das Vermächtnis der Tempelritter" (2004) und "Das Vermächtnis des geheimen Buches" (2007) bekommen einen TV-Ableger. Unter dem Titel "National Treasure", wie die Reihe im Original heißt, ließ Disney+ bereits seit Längerem an einem Serienprojekt basteln. Nun hat der US-Streaming-Dienst eine erste Staffel abgenickt, die insgesamt zehn Folgen umfassen soll.

Wie Jerry Bruckheimer, der Produzent der Filmvorlagen, bereits im vergangenen Jahr angekündigt hat, wird eine ganz neue "National Treasure"-Geschichte erzählt, die sich an ein jugendliches Publikum richtet.

Eine komplett neue Geschichte

Laut dem US-Portal The Hollywood Reporter steht die 20-jährige Jess Morales im Mittelpunkt des Geschehens. Gemeinsam mit ihrer bunt gemischten Clique stellt die junge Frau Nachforschungen in der geheimnisvollen Vergangenheit ihrer Familie an. Dabei kommen die Freunde auf die Spur eines verloren geglaubten Schatzes.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Neben Bruckheimer zeichnen sich auch Marianne und Cormac Wibberley für die Idee zur Serie verantwortlich. Das Autorenduo war schon an den Drehbüchern der Filme beteiligt. Auf dem Regiestuhl wird Mira Nair („A Suitable Boy") Platz nehmen. In Sachen Cast wurden noch keine Namen genannt.

Dritter Kinofilm weiterhin geplant

Ein Wiedersehen mit den Originalstars des Franchise dürfte es wohl auch in keiner der Nebenrollen geben. Aus guten Grund: Parallel zur TV-Adaption plant Bruckheimer einen dritten "National Treasure"-Blockbuster. Für diesen will der 77-Jährige Nicolas Cage, Justin Bartha, Diane Kruger, Harvey Keitel, Armando Riesco und Jon Voight zurück vor die Kamera holen.

Allerdings ist fraglich, ob aus dem Sequel tatsächlich etwas wird. Bereits seit 2008 gab es immer wieder Anläufe, einen dritten Teil auf den Weg zu bringen. Bis heute wurde nichts daraus, obwohl die ersten beiden Filme zusammen etwa 814 Millionen US-Dollar an den Kinokassen eingespielt haben. Wenn die "National Treasure"-Serie bei Disney+ ein Erfolg wird, klappt es aber vielleicht doch noch.

Originalfilme zu gewinnen

hitchecker.de verlost zwei DVDs mit den Streifen "Das Vermächtnis der Tempelritter" und "Das Vermächtnis des geheimen Buches". Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-nationaltreasure

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 26. Mai 2021.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Senden