„Mulholland Drive“ gilt als eines der wichtigsten Werke von David Lynch. Der Thriller feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum. Zum runden Geburtstag ist der Klassiker in einer 4K-Fassung fürs Heimkino erschienen. Beim unserem Gewinnspiel könnt ihr den Film mit etwas Glück auf Blu-ray abstauben. Mehr...

Mulholland Drive: Filmklassiker von David Lnych feiert 20-Jähriges
© Studiocanal

Zum runden Jubiläum erstrahlt „Mulholland Drive“ in neuem Glanz. Mit etwas Glück könnt ihr den Kultfilm auf Blu-ray gewinnen.

amazon.de | Mulholland Drive
DVD - Blu-ray - digital - 4K UHD - Prime Video
Anzeige

„Mulholland Drive“ gilt als eines der wichtigsten Werke von David Lynch. 2001 konnte sich der inzwischen 75-Jährige mit dem Mystery-Thriller bei den Filmfestspielen in Cannes in der Kategorie „Beste Regie“ durchsetzen. Damals kam es auch zu einer Oscar-Nominierung.

Nur der ganz große kommerzielle Erfolg des Streifens blieb aus. Er spielte bei einem Budget von 15 Millionen US-Dollar gerade einmal 20 Millionen ein – davon lediglich knapp über 7 Millionen in den USA.

Limitierte Sammleredition erhältlich

20 Jahre nach der Premiere können sich Lynch-Fans „Mulholland Drive“ nun in einer Jubiläumsausgabe ins Heimkino holen. Der Film wurde aufwendig restauriert. In Zusammenarbeit mit Lynch erfolgte ein sogenanntes HDR Grading auf Basis einer bereits vorliegenden 2K-Version aus dem Jahre 2016. Für die neue „4K Dolby Vision“-Fassung ließ der Regisseur auch die originalen 5.1.-Tonspuren komplett neu mastern.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Das Ergebnis ist als limitierte „4K UHD Collector's Edition“ auf Blu-ray für knapp 40 Euro zu haben – inklusive Poster, Artcards und einem ausführlichen Booklet. Wer die Zugaben nicht braucht, kann auch auf den günstigeren Digital-Release in 4K zurückgreifen. Eine digital remasterte „Special Edition“ von „Mulholland Drive“ gibt es zudem neu auf DVD und Blu-ray.

Ein typisches Lynch-Werk

Der Film erzählt zunächst die Geschichte einer jungen Frau, die sich Rita nennt, aber nach einer Gehirnerschütterung ihr Gedächtnis verloren hat. Mit Hilfe einer ambitionierten Schauspielerin namens Betty versucht sie schließlich herauszufinden, was ihr zugestoßen ist.

Nach gut der Hälfte von „Mulholland Drive“ kommt es zu einem inhaltlichen Bruch und die beiden Hauptdarstellerinnen Naomi Watts und Laura Harring sind plötzlich in komplett neuen Rollen zu sehen. Doch es offenbaren sich viele Anknüpfungspunkte zu ihren Figuren vom Anfang. Das lässt viele Interpretationen zu. Typisch David Lynch!

Ursprünglich als Serie geplant

Ursprünglich hatte der Kultregisseur „Mulholland Drive“ als TV-Serie für das US-Network ABC konzipiert, das ein neues „Twin Peaks“ etablieren wollte. Doch nach der Produktion eines Pilotfilms wurde auf die Bestellung einer ganzen Staffel verzichtet. Daraufhin bemühte sich Lynch darum, das Projekt als Kinofilm zu verwirklichen. Dies gelang schließlich dank einer Finanzierung durch den französischen Pay-TV-Anbieter Canal+.

Neben Watts und Harring gehören Stars wie Justin Theroux, Ann Miller, Mark Pellegrino, Robert Forster, Melissa George und Billy Ray Cyrus zur Besetzung von „Mulholland Drive“.

Eine Verbindung mit YouTube und ggf. eine Übertragung personenbezogener Daten finden erst nach Klick auf den unteren Button statt. Mehr Infos...

Quelle: YouTube / ARTHAUS

Blu-rays zu gewinnen

hitchecker.de verlost die „Special Edition“ von „Mulholland Drive“ zweimal auf Blu-ray. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-muhodr21

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 7. Januar 2022.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film