Fast drei Wochen später als ursprünglich geplant startet Ende Juni die neue Web-Reihe „MTV Reunions“, die Stars vergangener Serien per Videokonferenz noch einmal zusammenbringt. Zum Auftakt tauscht der Cast von „Teen Wolf“ Erinnerungen aus. Mehr...

Neuer Termin für „Teen Wolf“-Reunion steht fest
© MTV / Capelight Pictures - „Teen Wolf“ auf DVD erhältlich

Fast drei Wochen später als ursprünglich geplant startet Ende Juni die neue Web-Reihe „MTV Reunions“, die Stars vergangener Serien per Videokonferenz noch einmal zusammenbringt. Zum Auftakt tauscht der Cast von „Teen Wolf“ Erinnerungen aus.

Anzeige

Die Freude bei Fans war groß, als MTV Ende Mai eine „Teen Wolf“-Reunion angekündigt hatte. Doch das Wiedersehen mit den Stars der Teenie-Mysteryserie fiel schließlich ins Wasser: Die für 5. Juni geplante Online-Show wurde kurzfristig abgesagt, weil angesichts der Proteste und Unruhen nach dem Tod von George Floyd kein fröhliches Zusammenkommen für die Beteiligten in Frage kam.

Die „Teen Wolf“-Crew rief zur Unterstützung der #BlackLivesMatter-Bewegung auf und kündigte an, die Reunion zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen. Inzwischen steht ein neuer Termin fest: Bereits am 26. Juni soll es soweit sein. Wer das Ganze live verfolgen will, muss sich allerdings den Wecker stellen.

Fans müssen früh aufstehen

Das virtuelle „Klassentreffen“ der Serienstars findet in den USA nämlich ab 12 Uhr mittags statt. Das bedeutet, es geht hierzulande bereits um 6 Uhr morgens los. Die Übertragung erfolgt über die offiziellen Profile zur Serie auf Facebook, Twitter und Instagram sowie über die YouTube-Channels von MTV.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Mit dabei sind Tyler Posey, Dylan O'Brien, Holland Roden, Orny Adams, Linden Ashby, Ian Bohen, Charlie und Max Carver, Arden Cho, Cody Christian, Shelley Hennig, Melissa Ponzio, Khylin Rhambo, Dylan Sprayberry sowie Serienschöpfer Jeff Davis. „MTV News“-Kopf Josh Horowitz wird die Videokonferenz als Gesprächsmoderator begleiten.

Für einen guten Zweck

Auch wenn das Warten nun bald ein Ende findet, ist es dennoch schade, dass die Reunion nicht am ursprünglich geplanten Termin geklappt hat: „Teen Wolf“ feierte nämlich am 5. Juni 2011 Premiere bei MTV. Es hätte also ein neunjähriges Jubiläum zu begießen gegeben.

Vorwiegend geht es bei der neuen „MTV Reunions“-Reihe aber nicht ums Feiern, sondern um einen guten Zweck. Das Web-Format bringt die Stars vergangener Serien noch einmal zusammen, um verschiedene Charity-Aktionen zu unterstützen. Das „Teen Wolf“-Team plant einen Spendenaufruf, der Corona-Ersthelfern zugutekommt.

DVD-Box zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal Staffel 4 von „Teen Wolf“ auf DVD. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-teenwolf

Wenn ihr auch in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 25. Juli 2020.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist inzwischen beendet. Gewonnen hat Kerstin W. aus Berlin.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film