Die langjährigen Comedys „Modern Family“ und „Fresh Off The Boat“ haben in der zurückliegenden TV-Saison ein Ende gefunden. Weitergehen könnte es trotzdem – in Form von Spin-offs. Für beide ABC-Serien waren Ableger im Gespräch. Doch was ist aus diesen Plänen geworden? Mehr...

„Modern Family“ und „Fresh Off The Boat“: Wie steht es um die Spin-off-Pläne?
© ABC / 20th Century Fox TV

Werden die beendeten Comedy-Dauerbrenner „Modern Family“ und „Fresh Off The Boat“ in Form von Ablegerserien fortgesetzt? Das US-Network ABC scheint offen für diesbezügliche Ideen. Doch so schnell klappt es wohl nicht mit der Umsetzung.

amazon.de | ABC-Comedys
Modern Family - Fresh Off The Boat - Prime Video
Anzeige

„Wir wären dumm, wenn wir keine Gespräche über Spin-off zu unseren... tollen Serien führen würden“, gab ABC-Unterhaltungschefin Karey Burke gegenüber dem US-Magazin Deadline offen zu. Dabei ging es um die Frage, ob aktuell noch Ableger für die langjährigen Publikumslieblinge „Modern Family“ und „Fresh Off The Boat“ geplant seien.

Spin-off-Versuch vorerst gescheitert

Beide Comedys gingen in der zurückliegenden TV-Saison zu Ende. Die sechste und finale Staffel von „Fresh Off The Boat“ stellte zuletzt sogar die Weichen für ein Spin-off: In der Folge „The Magic Motor Inn“ (deutscher Titel: „Das Naturtalent“) wurde eine indische Familie vorgestellt, die dann auch im Zentrum einer neuen Serien hätte stehen sollen.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Wie Burke nun aber verraten hat, wird vorerst kein Spin-off zu „Fresh Off The Boat“ umgesetzt. Was nichts heißen mag: Auch ein Backdoor-Pilot für einen „The Goldbergs“-Ableger wurde Anfang 2018 zunächst nicht weiterverfolgt. ABC ließ die Story schließlich überarbeiten und schickte „Schooled“ ein gutes Jahr später doch noch in Serie.

„Modern Family“-Ableger mit Mitch und Cam

Nach 11 Staffeln mit insgesamt 250 Folgen könnte es in näherer Zukunft vielleicht auch für „Modern Family“ mit einem Spin-off weitergehen. Ein solches war im Laufe der Jahre immer wieder im Gespräch. Doch gerade nach dem Aus der Mutterserie wäre es für ABC besonders interessant, das Erfolgsformat auf anderem Wege fortzuführen.

Wie Deadline gehört haben will, steht wohl ein Spin-off über das schwule Pärchen Mitch und Cam hoch im Kurs bei ABC und 20th Century Fox TV. So richtig konkrete Pläne scheint es aber bislang nicht zu geben. Zumindest in der kommenden TV-Saison dürfte es also weder mit einer Ablegerserie zu „Modern Family“ noch zu „Fresh Off The Boat“ klappen.

Mit dem Spin-off zu „The Goldbergs“ ist es übrigens schon wieder vorbei: ABC hat „Schooled“ nach nur zwei Staffeln eingestellt. Weiterhin unterhalten dagegen der „Roseanne“-Nachfolger „The Conners“ (Season 3) und das „Black-ish“-Prequel „Mixed-ish“ (Season 2). Das „Black-ish“-Spin-off „Grown-ish“ wurde um eine vierte Staffel verlängert, läuft allerdings nicht bei ABC, sondern beim ebenfalls zum Disney-Imperium gehörenden Kabelsender Freeform.

DVD-Box zu gewinnen

hitchecker.de verlost einmal Season 7 von „Modern Family“ auf DVD. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken.

Wenn ihr auch in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 28. Oktober 2020.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Christian G. aus Köln.

Kommentar schreiben

Senden

Weitere News: Serien, TV + Film