US-Star Rachel Bilson hat sich eine neue TV-Hauptrolle geschnappt: In „Lovestruck“ wird die 37-Jährige die weibliche Protagonistin spielen, wie die US-Portale Deadline.com und Hollywoodreporter.com berichten. Es geht in der Dramedy um eine ereignisreiche Hochzeitsnacht. Mehr...

Lovestruck: Rachel Bilson in neuer Serienhauptrolle
© Warner Home Video - „Hart Of Dixie“ auf DVD erhältlich

Nach der Einstellung von „Take Two“ wird Schauspielerin Rachel Bilson den Cast der neuen FOX-Serie „Lovestruck“ anführen.

US-Star Rachel Bilson hat sich eine neue TV-Hauptrolle geschnappt: In „Lovestruck“ wird die 37-Jährige die weibliche Protagonistin spielen, wie die US-Portale Deadline.com und Hollywoodreporter.com berichten Die Dramedy aus der Feder von Tom Kapinos („Californication“) basiert auf der französischen Serie „Quadras“ und wurde zuletzt auch unter dem Titel „Let's Spend The Night Together“ angekündigt.

Bilsons Rückkehr zu FOX

Die US-Adaption entsteht für FOX. Bei dem Network lief einst auch die Teenie-Soap „O.C., California“ (2003 - 2007), mit der Bilson einem breiten Publikum bekannt wurde. In „Hart Of Dixie“ schlüpfte sie dann von 2011 bis 2015 in die Rolle der chaotischen Landärztin Zoe Hart. Zuletzt war sie in der Krimiserie „Take Two“ bei ABC zu sehen. Diese fand nach lediglich einer Staffel allerdings ein schnelle Ende.

Amazon Unlimited Music Anzeige

„Lovestruck“ verspricht mehr Potenzial, denn an Bord sind weitere prominente Namen wie Andie MacDowell, Kathleen Turner, Madeline Wise, Usman Ally und Richard Roxburgh. Erzählerisch wird Kapinos unkonventionelle Wege gehen: Die Handlung der kompletten ersten Staffel soll sich in nur einer Nacht abspielen.

Eine ereignisreiche Hochzeitsfeier

In dieser steigt die Hochzeitfeier der gutherzigen Musik-Pädagogin Daisy Valentine (Bilson), auf der natürlich die Eltern (MacDowell, Roxburgh), zahlreiche Verwandte und Freunde zu Gast sind. Die Geschichte wird einen Blick auf die Gegenwart und die Vergangenheit der Hochzeitsgesellschaft werfen. Es geht um Liebe, Freundschaft und Familienbande. Dabei ist nichts so, wie es auf den ersten Blick erscheinen mag, sondern wesentlich komplizierter.

Als Produzenten der Pilotfolge fungieren Kapinos, Sanaa Hamri („Empire“), Sharon Levy, Francois-Xaiver Demaison und Nicolas Coppermann. Ein genauer Ausstrahlungstermin für „Lovestruck“ steht noch nicht fest.

Angebote auf amazon.de

B01HGOMJRYB07GXXGBMYB00SV5GVOUB00I8WA80O

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film