Während so einige Serien-Reboots in jüngerer Vergangenheit schnell wieder eingestampft wurden, läuft es besser für die späte Fortsetzung von „Leverage“. Der US-Streaming-Dienst IMDb TV spendiert „Leverage: Redemption“ aka „Leverage 2.0“ eine zweite Staffel. Mehr...

„Leverage: Redemption“ bekommt zweite Staffel
© Alfonso Bresciani - IMDb TV / RTL

Neustart gelungen: Das Reboot der langjährigen Gaunerserie „Leverage“ geht in die Verlängerung.

amazon.de | Leverage
DVD - Video-on-Demand - Prime Video
Anzeige

Während so einige Serienneuauflagen in jüngerer Vergangenheit schnell wieder eingestampft wurden, läuft es besser für die späte Fortsetzung von „Leverage“. Der kostenlose, werbefinanzierte US-Streaming-Dienst IMDb TV, hinter dem Amazon steckt, brachte im Sommer eine späte Fortsetzung unter dem Titel „Leverage: Redemption“ an den Start. Genaue Abrufzahlen bleiben zwar geheim, doch die 16 produzierten Folgen der Auftaktstaffel müssen sich gut geschlagen haben. Sonst hätte es kaum grünes Licht für eine zweite Staffel gegeben.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Vielleicht kommt das Revival so gut beim Publikum an, weil darin vier der Originalstars wieder in ihre vertrauten Rollen schlüpfen dürfen. Es gibt ein Wiedersehen mit Gina Bellman als Sophie Devereaux, Beth Riesgraf als Parker, Christian Kane als Eliot Spencer und Aldis Hodge als Alec Hardison. Neu im Hauptcast sind Noah Wyle als Harry Wilson und Aleyse Shannon als Hardisons Pflegeschwester Breanna Casey.

Neuauflage bei RTL Crime und RTL+

„Für mich wurde ein Traum wahr, diese Charaktere zurückzubringen und es war ein absolutes Vergnügen mit [...] dem Team von IMDb TV zusammenzuarbeiten. Ich freue mich riesig, dass wir das noch einmal machen dürfen“, freut sich Showrunner Dean Devlin über die Verlängerung von „Leverage: Redemption“.

Unter dem Titel „Leverage 2.0“ hat es die Produktion auch bereits auf deutsche Bildschirme geschafft: Der Pay-TV-Sender RTL Crime zeigt sie seit Anfang Oktober. Im Streaming-Angebot von RTL+ sind aktuell die ersten zehn Episoden verfügbar. Gleiches gilt für die Staffeln 1, 2, 4 und 5 der Mutterserie.

„Leverage“ lief zwischen 2008 und 2012 beim US-Sender TNT und kam auf insgesamt fünf Staffeln. Hierzulande war das Procedural im Programm von VOX zu sehen.

Eine Verbindung mit YouTube und ggf. eine Übertragung personenbezogener Daten finden erst nach Klick auf den unteren Button statt. Mehr Infos...

Quelle: YouTube / IMDb TV

Film mit Gina Bellman zu gewinnen

hitchecker.de verlost den Actionfilm „Silent Trigger“ mit Gina Bellman in einer der Hauptrollen je einmal auf DVD und Blu-ray. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-leverage

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 9. Januar 2022.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film