Der US-Streaming-Dienst Disney+ liebäugelt mit einer Serie über den legendären Monsteraffen King Kong. Das Projekt befindet sich allerdings noch in einer sehr frühen Entwicklungsphase.

Kong: Skull Island Filmplakat
© Warner Bros. Entertainment Inc., Legendary Pictures Productions, LLC and Ratpac-Dune Entertainment LLC. All rights reserved. („Kong: Skull Island“)

King Kong könnte schon bald bei Disney+ sein Unwesen treiben.

Der US-Streaming-Dienst Disney+ liebäugelt mit einer Serie über den legendären Monsteraffen King Kong. Das Projekt befindet sich laut dem US-Portal Deadline allerdings noch in einer sehr frühen Entwicklungsphase. Sollte es tatsächlich umgesetzt werden, wäre es die erste Live-Action-TV-Adaption des Stoffs.

Diese will sich inhaltlich an dem Originalfilm von Merian C. Cooper und den jüngeren Romanveröffentlichungen von Joe DeVito orientieren, die Geschichte jedoch zeitgemäß interpretieren. Im Fokus stehen King Kongs Ursprünge auf Skull Island, der geheimnisvollen Insel mit vielen übernatürlichen Phänomenen.

„Paper Girls“-Schöpferin verpflichtet

Die Produktionsfirma Atomic Monster, hinter der Erfolgsregisseur James Wan steckt, nimmt sich der vorläufig mit „King Kong“ betitelten Serie an. Als Drehbuchautorin wurde Stephany Folsom verpflichtet, die sich auch für das neue Amazon Original „Paper Girls“ verantwortlich zeichnet.

Amazon Unlimited Music Anzeige

Bereits vor fünf Jahren versuchten IM Global Television und MarVista Entertainment, eine Serie mit dem Arbeitstitel „King Kong Skull Island“ auf den Weg zu bringen – doch ohne Erfolg. Im Kino ist der Riesenaffe seit fast 90 Jahren unterwegs. Alles begann mit „King Kong und die weiße Frau“ im Jahre 1933. Noch im selben Jahr schaffte es die Fortsetzung „King Kongs Sohn“ auf die große Leinwand.

Keine Verbindung zum „MonsterVerse“-Franchise

Bereits zweimal kam es zu einer Neuinszenierung des Klassikers unter dem Titel „King Kong“ – 1976 durch Regisseur John Guillermin und 2005 durch Peter Jackson. Die Figur ist auch Teil des „MonsterVerse“-Franchise von Warner Bros. und Legendary Pictures. Anders als die angekündigte Netflix-Animationsserie „Skull Island“ steht die geplante Produktion von Disney+ in keinerlei Verbindung mit diesem.

Als Executive Producer treten Wan, Folsom, Michael Clear, Rob Hackett, Dannie Festa und Marc Manus in Erscheinung.

DVD-Paket zu gewinnen

hitchecker.de verlost ein DVD-Paket mit den Filmen „King Kong und die weiße Frau“ und „Kong: Skull Island“Anzeige. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-kingkong

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 26. September 2022.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

  • Gewinn: „King Kong“-Filme auf DVD zu gewinnen
  • Foto: Kong: Skull Island DVD-Cover
  • Teilnahmeschluss: 26.09.2022
  • Gewonnen hat: Gewinnerbekanntgabe in Kürze

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film