Nach nur einer Staffel mit neun Folgen ist das Aus für die jugendliche Dramedy „Julie And The Phantoms“ gekommen. Netflix verzichtet auf eine Fortsetzung. Konkurrent HBO Max macht dagegen kurzen Prozess mit dem Reboot der Schul-Sitcom „Head Of The Class“. Mehr...

US-Serien „Julie And The Phantoms“ und „Head Of The Class“ finden schnelles Ende
© Kailey Schwerman / Netflix

Zum Ende des alten Jahres räumen die US-Streaming-Dienste Netflix und HBO Max auf und ziehen einen Schlussstrich unter Serien, die sich nicht bewährt haben.

amazon.de | Interessante Angebote
Julie And The Phantoms - Robin Givens - Prime Video
Anzeige

Nach nur einer Staffel mit neun Folgen ist das Aus für die jugendliche Dramedy „Julie And The Phantoms“ gekommen. Es handelt sich dabei um ein US-Remake der brasilianischen Produktion „Julie e os Fantasmas“. Zu einer Veröffentlichung kam es bereits im September 2020 bei Netflix.

Bandgründung mit Geistern

Abrufzahlen hat der Streamer nicht verraten. Als völliger Totalausfall dürfte sich die Serie aber nicht erwiese haben. Sonst wäre die Entscheidung zur Absetzung wohl schon früher gefallen. Kenny Ortega, der als Regisseur, Executive Producer und Choreograf von „Julie And The Phantoms“ fungierte, verkündete diese via Instagram: „Wir haben diese Woche erfahren, dass Netflix uns nicht für eine zweite Staffel verlängert. Wir sind zwar traurig, ziehen aber voller Stolz auf das, was wir während der Arbeit an Julie als Team erreicht haben [...], weiter.“

Amazon Unlimited Music Anzeige

Erzählt wurde die Geschichte der Schülerin Julie, die nach dem Tod ihrer Mutter ihre Liebe zum Singen verliert. Doch dann begegnet sie den Geistern von drei jungen Musikern, die in den 1990ern ums Leben kamen. Das Mädchen gründet mit ihnen eine Band und steht endlich wieder am Mikro.

Die Hauptrollen in „Julie And The Phantoms“ spielen Madison Reyes, Charlie Gillespie, Owen Joyner, Jeremy Shada, Jadah Marie, Sacha Carlson und Savannah May. Daniel Cross und David Hoge zeichnen sich als Drehbuchautoren, Showrunner und Executive Producer für die Serie verantwortlich.

Reboot-Versuch gescheitert

Erst Anfang November feierte das Reboot der Sitcom „Head Of The Class“ (1986 – 1991), hierzulande besser bekannt unter dem Titel „Ganz große Klasse“, seine Premiere bei HBO Max. Bereits jetzt steht fest: Eine zweite Staffel wird es nicht geben. Damit bleibt es bei nur zehn produzierten Folgen, die wohl nicht genügend Zuschauende für sich begeistern konnten. Auch HBO Max gibt keine offiziellen Abrufzahlen bekannt.

Die Neuauflage drehte sich um eine Gruppe von ehrgeizigen Schülern, für die sich alles um gute Noten dreht. Die neue Lehrerin Alicia Adams will die Jugendlichen jedoch dazu bewegen, sich weniger aufs Lernen und mehr auf das echte Leben zu konzentrieren.

Deutschlandstart ungewiss

US-Schauspielerin Robin Givens schlüpfte wie schon im Original in die Rolle der Darlene Hayward, inzwischen Mutter einer der Schülerinnen und Leiterin des Elternbeirats. Zum Ensemble gehören darüber hinaus Isabella Gomez, Dior Goodjohn, Gavin Lewis, Adrian Matthew Escalona, Brandon Severs, Jolie Hoang-Rappaport, Jorge Diaz, Christa Miller und Katie Beth Hall.

Amy Pocha und Seth Cohen betreuten „Head Of The Class“ als Showrunner und traten auch als Executive Producer in Erscheinung. Ob die Comedy nach der schnellen Absetzung überhaupt hierzulande zu sehen sein wird, bleibt abzuwarten.

Jetzt mitmachen und gewinnen

hitchecker.de verlost ein Fanshirt zu „Julie And The Phantoms“ (Größe M, Damen) mit einem Motiv aus der Serie. Um mitzumachen, müsst ihr das untere Formular ausfüllen und abschicken. Der Gewinnspiel-Code lautet: #GS-julie

Wenn ihr in Zukunft keine Gewinnspiele auf hitchecker.de verpassen wollt, folgt uns am besten auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest! Teilnahmeschluss ist der 18. Januar 2022.

Hinweis: Nach dem erfolgreichen Versand des Gewinnspielformulars erfolgt eine Empfehlung für einen anderen redaktionellen Beitrag.

Das Gewinnspiel ist beendet. Aktuelle Gewinnerbekanntgaben und eine Übersicht mit bald endenden Gewinnspielen findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Abschicken

Weitere News: Serien, TV + Film